Verzeichnis der Datenbanken und E-Ressourcen

708 E-Ressourcen gefunden

  • Ulrichsweb bietet detaillierte Informationen zu mehr als 300.000 regelmäßig erscheinenden Publikationen aller Art: akademische und wissenschaftliche Journale, E-Zeitschriften, populäre Magazine, Zeitungen, Newsletter und mehr.

    Ulrichsweb deckt mehr als 900 Fachgebiete ab. Die von Ulrich bereitgestellten Datensätze umfassen u.a. ISSN, Verlag, Sprache, Fachgebiet, Auszüge sowie eine Liste von Datenbanken, in denen die jeweilige Zeitschrift ausgewertet (indiziert) wird. (nach: Anbieterinformation)

  • Die CD-ROM ist ein umfassendes Informations- und Nachschlagewerk in Sachen Umweltschutz. Sie bietet Umweltbeauftragten und –managern den notwendigen Überblick über die grundlegenden Anforderungen und Änderungen zu allen Themen des betrieblichen Umweltschutzes. Die CD-ROM wird fortlaufend aktualisiert. Aus dem Inhalt:

    • News und Trends
    • Umweltmanagement
    • Übergreifende Aufgaben (Umweltrecht, Umweltstrafrecht, Umwelthaftung)
    • Grundlagen, Rechtsquellen im Überblick und Pflichten zu allen relevanten Bereichen
    • Angrenzende Aufgabenbereiche
    • Arbeitshilfen
    • Vorschriften
  • Die UN iLibrary bietet Zugriff auf digitale Publikationen zu UN-Themen in Englisch (ca. 70% der Publikationen) und in anderen Sprachen der UN (Französisch, Spanisch, Russisch, Chinesisch und Arabisch). Pro Jahr wächst die Bibliothek um bis zu 500 neue Bücher, Zeitschriften, Arbeitspapiere und Statistiken, die von United Nations Publications herausgegeben werden. (Quelle: DBIS) 

    Hinweis zum Zugang

    • Frei im Internet: Recherche und Lesezugriff auf Bilddateien von Volltexten sind möglich.
    • Im Netzwerk der ZB/UZH: Zugang zu den Volltexten im PDF- bzw. HTML-Format, Speichern und Verschicken der Inhalte, sowie das Downloaden von Tabellen sind möglich.
  • unalex ist ein vielsprachiges juristisches Informationssystem zum europäischen und internationalen Einheitsrecht mit dem Schwerpunkt europäisches internationales Privat- und Zivilverfahrensrecht. unalex ist in fünf Informationsbereiche gegliedert, zwischen denen jederzeit gewechselt werden kann:

    • unalex Compendium: nach Artikeln geordnete Leitsatzübersichten. Die Compendia werden laufend fortgeschrieben und mit jedem Update von unalex aktualisiert.
    • unalex Entscheidungssammlung: spezialisierte Sammlung der Rechtsprechung des EuGH und der Gerichte der EU Mitgliedstaaten bzw. weiterer Übereinkommensstaaten auf den für unalex bearbeiteten Rechtsgebieten. Die Sammlung wird laufend ausgebaut und aktualisiert.
    • unalex Normtexte in mehreren Sprachen
    • unalex Materialien: enthalten wichtige ergänzende Texte zu den in unalex bearbeiteten Rechtsgebieten wie Studien und Berichte. Das Schwergewicht der unalex Materialien liegt bisher auf dem Gebiet der Brüssel I-VO und ihrer Vorgänger- und Parallelnormierungen.
    • unalex Kommentar: wissenschaftliche Auswertung und Erschließung der kommentierten Normtexte. Der Kommentar wird nach einer besonderen Methodik in mehreren parallelen Sprachausgaben entwickelt.

    Zusätzlich zu dem bereits weit entwickelten europäischen Zivilprozessrecht werden in der unalex Entscheidungssammlung derzeit gezielt aufgebaut:

    • Die internationale Rechtsprechung zu den Verordnungen Rom I und Rom II (sowie des EVÜ), im Rahmen eines von der Europäischen Kommission geförderten Projekts.
    • Der Ausbau der internationalen Rechtsprechung zum CISG.

    (Quelle: DBIS)


  • Die Volltextdatenbank besteht aus 2 Teilen und dokumentiert das gesamte Spektrum des nordamerikanischen und europäischen Underground- und Independent-Comics und der Graphic Novel.

    Volume I enthält 75.000 Seiten an Originalmaterial von den 1960er Jahren bis in die Gegenwart sowie 25.000 Seiten an Interviews, Kommentaren, theoretischen und literaturkritischen Abhandlungen aus unterschiedlichen Quellen (inbegriffen The Comics Journal).

    (Quelle: DBIS)

    Anmelden mit PURA: Wählen Sie «Direktlink zur Anbieterseite». Auf der Anbieterseite können Sie via «Log in» nach «UZH Hauptbibliothek / Zentralbibliothek Zurich» suchen. Falls vorher eine Fehlermeldung kommt, leeren Sie bitte den Cache.

  • Sammlung von Verträgen und internationalen Abkommen, die vom Sekretariat der Vereinten Nationen veröffentlicht worden sind. Die Texte sind in der Originalsprache sowie ggf. in englischer und französischer Übersetzung verfügbar. (Quelle: DBIS)

  • Der Universal Human Rights Index bietet Zugang zu Menschenrechtsdokumenten, die von den UN Human Rights Treaty Bodies herausgegeben wurden, und Richtlinien vom UN Menschenrechtsrat. (Quelle: DBIS)

  • Erstes frankokanadisches Standardwörterbuch. Enthält u.a. mehr als 60.000 Wörter und 36.000 Zitate. (Quelle: DBIS)

  • Elektronische Ausgabe der Papstbriefe des 13. und 14. Jahrhunderts. Die rund 250.000 Briefe umfassende Textsammlung dokumentiert die Pontifikate von Honorius III. (1216-1227) bis Gregor XI. (1371-1378). Der Textsammlung zugrunde liegen die von der École Française de Rome herausgegebenen "Registres et lettres des papes du XIII. siècle" (32 Bände, Rom 1883 ff.), die "Registres et lettres des papes du XIV. siècle" (48 Bände, Rom 1899 ff.) sowie umfangreiches, bisher unveröffentlichtes Material. Updates: unregelmässig. (Quelle: digento)