Schulungsangebote vor Ort

Allgemeines Angebot

Sie sind zum ersten Mal in der ZB oder Sie waren lange nicht mehr hier? Gerne begrüssen wir Sie zu unseren Einführungsveranstaltungen. Kommen Sie mit auf einen kurzen Rundgang mit den wichtigsten Informationen zur Benutzung der Bibliothek. Probieren Sie aus, wie man im Suchportal, in Datenbanken und in anderen Bibliothekskatalogen effizient sucht.

  • Einführungen in unsere Bibliothek und unser Angebot
  • Workshops zur Recherche in unserem Suchportal, in Datenbanken und im Internet
  • Einführungen in die Literaturverwaltung
  • Führungen für Gruppen nach Voranmeldung
  • Die ZB in 30 Minuten
  • Unser Suchportal entdecken
  • Wir stellen hilfreiche Informations- und Recherchequellen vor, geben Einblick in Sonderbestände oder behandeln Fragen des wissenschaftlichen Arbeitens.

    • Keine Angst vor alten Schriften! – Handschriften des 18. und 19. Jahrhunderts lesen lernen
    • Die besten Seiten von Zürich – Zürcher Bibliographie
    • Kalevala, Kaurismäki, Marimekko, Mannerheim – Finnland hat bei uns viele Seiten
    • Recherche Musiknoten – Suchtipps fürs Rechercheportal
    • Zeit-Reise – Eine Einführung für Kinder durch die ZB

Angebote für Schulen

Die Zentralbibliothek Zürich bietet für Schulklassen spezielle Einführungen in die Literaturrecherche und Bibliotheksbenutzung nach Vereinbarung an – insbesondere zur Vorbereitung auf die Maturaarbeit. In der etwa 90-minütigen Führung steht die aktive Teilnahme der Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt. Anschliessend besprechen wir die Aufgaben gemeinsam. 

Die Führungen richten sich insbesondere an Gymnasien und Berufsschulen, da die ZB keinen ausleihbaren Medienbestand im Bereich Kinder- und Jugendliteratur hat und nicht an Personen unter 16 Jahren ausleiht. Die Einschreibung für einen Benutzungsausweis ist ab 16 Jahren möglich.

Führungen werden ausschliesslich durch das Bibliothekspersonal der ZB durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass wir unangemeldete Gruppen aus zeitlichen betrieblichen Gründen leider nicht berücksichtigen können.

Angebote für Studierende (Universität und Fachhochschulen)

In vielen Fächern der Geistes- und Sozialwissenschaften erhalten Sie im Rahmen einer Lehrveranstaltung eine erste Einführung in die Literaturrecherche und in unsere Bibliothek. Zu Semesterbeginn bieten wir auch fächerunabhängige Rechercheeinführungen an, die allen interessierten Studierenden offenstehen:

Mit einem Literaturverwaltungsprogramm erstellen Sie blitzschnell einheitliche Literaturlisten. Sie suchen gleichzeitig in Bibliothekskatalogen und Fachdatenbanken und verwalten die Literatur für Ihre wissenschaftliche Arbeit. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

  • Arbeiten mit Handschriften
  • Erweitern Sie Ihre Kenntnisse mit einem fachspezifischen Workshop:

    • Recherche Philosophie 
    • Recherche Psychologie
    • Recherche Theologie und Religionswissenschaft
    • Recherche Wirtschaftswissenschaften
    • Recherche Musiknoten

Individuelle Beratung

Sie haben ein spezifisches Anliegen? Wir beraten Sie gerne persönlich. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns. Unsere wissenschaftlichen Fachpersonen nehmen sich ganz individuell für Sie Zeit und unterstützen Sie während etwa einer Stunde bei Ihren Recherchefragen.

Für Gruppen bieten wir Führungen und Schulungen zu spezifischen Themen oder Beständen auf Anmeldung an.


Schulungsangebot virtuell (E-Learning-Kurse)

Wir freuen uns sehr, dass Sie unsere E-Learning Tools nutzen und wünschen Ihnen weiterhin viel Spass!

Durch den Wechsel auf swisscovery am 7. Dezember 2020, empfehlen wir Ihnen folgendes zu beachten: https://www.nebis.ch/de/swisscovery/
Wir werden die E-Learning Kurse zeitnah aktualisieren.

ZB.fit: E-Learning-Kurs für Maturanden

Sie sind eine Lehrperson an einer Kantonschule, einem Gymnasium oder einer Berufsmaturitätsschule und möchten Ihre Schülerinnen und Schüler auf ihre Maturaarbeit vorbereiten? Mit unserem E-Learning-Angebot ZB.fit können Sie spielerisch eine Einführung in die Nutzung der Zentralbibliothek Zürich und ins Recherchieren unserer Bestände durchführen. Pädagogisch baut der Online-Kurs auf Gamification auf und bietet einen spielerischen Zugang zur Informationskompetenz.

In unserem Kurs erfahren Sie,  

  • was die Zentralbibliothek Zürich Ihren Schülern und Schülerinnen anbieten kann 
  • ob sich ein Besuch bei uns lohnt 
  • wie Sie unsere Bibliothek nutzen können 
  • wie Sie in unserem Katalog Literatur finden  
  • Tipps und Tricks zum Recherchieren
  • wie Sie mit Google und Wikipedia umgehen

Die Inhalte können Sie via App im Klassenverband oder einzeln durchspielen. Sie müssen einfach die App Actionbound (kostenlos) aus den entsprechenden Stores (App Store und Play Store) herunterladen und den QR-Code einlesen. 


https://actionbound.com/bound/ZBfit

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter: fuehrungen@zb.uzh.ch. 

Falls Sie einen Besuch in der Zentralbibliothek Zürich planen, bitten wir Sie einzeln oder in kleinen Gruppen (max. 5 Personen) vorbeizukommen. So können wir einen reibungslosen Betrieb unserer Bibliothek gewährleisten. Vielen Dank für Ihr Verständnis! 

Feedback oder Vorschläge sind sehr erwünscht: fuehrungen@zb.uzh.ch.

Recherche.fit: E-learning-Kurs für Fachhochschulen und Weiterbildungsinstitutionen

Sie haben noch nie eine wissenschaftliche Arbeit geschrieben? Sie müssen im Rahmen einer Weiterbildung nach wissenschaftlicher Literatur suchen und haben wenig Zeit? Sie besitzen keinen VPN der Universität Zürich? Dann starten Sie noch heute mit unserem Online-Kurs Recherche.fit 

Was lernen Sie in Recherche.fit?  

  • Wissenschaftliche Texte erkennen 
  • Wissenschaftliche Literatur zu Ihrem Thema finden 
  • Unterschiede zwischen wissenschaftlichen Büchern und Zeitschriftenartikeln erkennen und nutzen 
  • Optimale Vorbereitung auf Ihre Recherche 
  • Die wichtigsten Funktionen des Rechercheportals der Zentralbibliothek Zürich 

Der Kurs ist komplett onlineSieben kompakte Module können einzeln oder nacheinander besucht werden. Der Zeitaufwand pro Modul beträgt ca. 1015 Minuten. 

Recherche.fit ist gratis. Registrieren Sie sich auf Recherche.fit mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem eigenen Passwort. Informationen zu Datenschutz und Rechte finden Sie hier. 

Recherche.fit befindet sich noch in der Betaversion! Deshalb freuen wir uns über Verbesserungsvorschläge oder Anregungen: feedback@zb.uzh.ch.