Bestellen in Swissbib 

Swissbib ist der Katalog aller Schweizer Hochschulbibliotheken, der Schweizerischen Nationalbibliothek, zahlreicher Kantonsbibliotheken und weiterer Institutionen. Viele IDS-Bibliotheken verzeichnen ihre Bestände in Swissbib. Wenn Sie in einer IDS-Bibliothek angemeldet sind, oder einen Bibliotheksausweis der Zentralbibliothek Zürich besitzen, können Sie bei einigen dieser Bibliotheken Bücher und Kopien selbständig bestellen.

Und so funktioniert’s!

  • Suchen Sie die gewünschten Medien in Swissbib.
  • Klicken Sie auf den gewünschten Buchtitel. Im Reiter «Standort & bestellen» erhalten Sie eine Übersicht der Bibliotheksverbünde.
  • Wählen Sie den gewünschten Verbund aus. Es öffnet sich eine Liste mit den Bibliotheken, die Ihren gewünschten Titel besitzen.
  • Klicken Sie auf eine Bibliothek Ihrer Wahl. In den Detailinformationen klicken Sie auf «Zum Bestand». Sie gelangen so in jenen Katalog, in welchem Sie das Buch oder Kopien bestellen können.
  • Melden Sie sich mit Ihrem IDS-Login oder ZB-Login an. Wählen Sie den Link «Bestellen» oder «Kopien bestellen» aus und bestellen das Gewünschte selbst.
  • Bei «Ort der Abholung/Lieferung» wählen Sie «Zuerich ZB» aus.
  • Sie erhalten eine Nachricht, sobald der Band in der ZB abholbereit ist.

Kosten und Lieferdauer für Dokumentenversand aus Beständen der Swissbib-Bibliotheken

Lieferfristen und Gebühren für Bücherbestellungen

  • IDS-Kurier: Gebühren CHF 5.-, Lieferfrist: 2-3 Arbeitstage, Abholung und Rückgabe: ZB Zürich
  • Postversand: Gebühren CHF 12.-, Lieferung per B-Post, Rückversand auf eigene Kosten oder Rückgabe in ZB Zürich möglich

Für Bestände, die in Swissbib verzeichnet sind, aber via Fernleihe bestellt werden müssen, gelten andere Gebühren.

Lieferfristen und Gebühren für Kopienbestellungen

  • Gebühren Kopienversand für Privatpersonen: PDF- oder Papierkopien Mindestbetrag CHF 5.- (bis 20 Seiten), pro weitere begonnene 20 Seiten CHF 5.- zusätzlich
  • Gebühren Kopienversand für Firmenkunden:
    Mindestbetrag CHF 25.- (bis 20 Seiten), pro weitere begonnene 20 Seiten CHF 25.- zusätzlich

Lieferfristen sind von den gebenden Bibliotheken abhängig.

Bestellungen aus anderen Bibliotheken im In- und Ausland

Sie konnten Bücher oder Kopien nicht über Swissbib oder unser Rechercheportal bestellen? Unsere Fernleihe bietet professionelle Hilfe bei der Literaturbeschaffung im In- und Ausland an.

Bestellen via Benutzungskonto

Sie besitzen einen Bibliotheksausweis einer IDS-Bibliothek? Für Bücherbestellungen melden Sie sich in unserem Rechercheportal an. Für Kopienbestellungen melden Sie sich hier an. In Ihrem Konto finden Sie den Link «Neue ZB-Fernleihbestellung». Füllen Sie das Formular aus und senden es ab.

Lieferfristen und Gebühren für Bücherbestellungen

  • Schweiz: ca. 1-2 Wochen, CHF 10.- pro Buch
  • Ausland: ca. 2-5 Wochen, CHF 20.- bis 45.- pro Buch, oder nach tatsächlichem Aufwand (nur nach Absprache mit Ihnen)

Lieferfristen und Gebühren für Kopienbestellungen

  • Aus Schweizer Bibliotheken für Privatkunden: ca. 2-14 Tage, Mindestbetrag CHF 5.- (bis 20 Seiten), pro weitere begonnene 20 Seiten CHF 5.- zusätzlich
  • Aus Schweizer Bibliotheken für Firmenkunden: ca. 2-14 Tage, Mindestbetrag CHF 25.- (bis 20 Seiten), pro weitere begonnene 20 Seiten CHF 25.- zusätzlich
  • Aus ausländischen Bibliotheken für Privatkunden: ca. 2-14 Tage, CHF 10.- pro Artikel (oder nach Absprache)
  • Aus ausländischen Bibliotheken für Firmenkunden: ca. 2-14 Tage, CHF 25.- pro Artikel (oder nach Absprache)

Interlibrary Loan-Services für Bibliotheken

Was versenden wir?

  • Alle Dokumente aus unserem Bestand, die nach Hause ausgeliehen werden können, ausgenommen DVDs.

Generell nicht versandt werden:

  • Werke, die 100 Jahre und älter sind
  • Lizentiats- und Masterarbeiten (Signaturen Lic phil I und Master)
  • ungebundene Zeitschriften

Zeitungen werden nur versandt, wenn sie auf Mikrofilm verfügbar und nicht in Zürich erschienen sind.

Ein Digitalisat urheberrechtsfreier Bücher (vor 1900 erschienen) bestellen Sie bitte über Ebooks on Demand.

Bei Beständen der Spezialsammlungen entscheiden die Mitarbeiter der jeweiligen Sammlung, ob Kopien oder eine Fernleihe in Frage kommen.

Informationen für inländische Bibliotheken

Schweizer Bibliotheken können ein Benutzungskonto eröffnen und direkt über das Rechercheportal bestellen (Abholort «Postversand» wählen). Verlängerung: online (Benutzungskonto im Rechercheportal) oder per E-Mail.

  • Kosten Bücherversand: CHF 12.- pro Band
  • Kosten für PDF- oder Papierkopien: Mindestbetrag CHF 5.- (bis 20 Seiten), pro weitere begonnene 20 Seiten CHF 5.- zusätzlich

Informationen für ausländische Bibliotheken

Bestellungen und Verlängerungsanfragen: per E-Mail oder OCLC WorldShare (OCLC Symbol: ZD0; IFM-Gebühren sind in der WorldShare Policy verzeichnet).

Kosten für Bibliotheken aus dem europäischen Raum:

  • Bücher: 1.5 IFLA-Voucher pro Band
  • PDF- oder Papierkopien: 1 IFLA-Voucher Grundgebühr (1-30 Seiten), 0.5 IFLA-Voucher zusätzlich pro weitere begonnene 20 Seiten  

Kosten für Bibliotheken aus Übersee:

  • Bücher: Je nach Gewicht des Bandes 2-6 IFLA-Voucher
  • PDF- oder Papierkopien: 1 IFLA-Voucher Grundgebühr (1-30 Seiten), 0.5 IFLA-Voucher zusätzlich pro weitere begonnene 20 Seiten

Eine Bezahlung per Rechnung oder via PayPal ist auf Anfrage ebenfalls möglich.