Der Studiengang vermittelt und vertieft konzeptuelle und theoretische Kenntnisse im Bereich der Bibliotheks- und Informationswissenschaft.

 

Kursinhalte

Mit dem im Studiengang erworbenen Wissen und Können meistern die Absolventinnen und Absolventen die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Arbeit in der eigenen Institution. Sie sind damit in der Lage, auf vielfältige Änderungen im technologischen, finanziellen und organisatorischen Umfeld eine passende Antwort zu finden.

Die Lernziele und Lehrinhalte sind vor allem auf Arbeits- und Aufgabenfelder in Hochschulbibliotheken fokussiert. Das Gelernte ist jedoch auch auf verwandte Institutionen wie Archive oder allgemein öffentliche Bibliotheken übertragbar.

Der Weiterbildungsstudiengang in Bibliotheks- und Informationswissenschaft findet unter der Trägerschaft der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich in der Zentralbibliothek Zürich statt. Weitere Informationen finden Sie hier

Abschlüsse

Im Rahmen des Studiengangs sind die folgenden Abschlüsse möglich:

  • Master of Advanced Studies (MAS): 60 ECTS
  • Diploma of Advanced Studies (DAS): mind. 30 ECTS
  • Certificate of Advanced Studies (CAS): mind. 10 ECTS

Beim Besuch einzelner Module wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

Teilnahme

Der Studiengang spricht Fachleute aus Bibliotheken und Informationseinrichtungen an, die ihr Wissen vertiefen und aktualisieren wollen. 

Voraussetzung für die Teilnahme am Studiengang sind:

  • Hochschulabschluss (Stufe Lizenziat oder Master)
  • Berufserfahrung in einer Bibliothek oder einer anderen Institution im Informationswesen zu mindestens 50% (mindestens 4 Monate, vor Studienbeginn)

Über die Aufnahme von Personen mit vergleichbarer Qualifikation entscheidet die Studiengangsleitung «sur dossier».

Anmeldung

Der Anmeldeschluss für den MAS-, DAS-, CAS-Studiengang mit Beginn im August 2021 war am 26.02.2021. Der Anmeldeschluss für den Jahrgang 2023-2025 ist der 30.04.2023.

Anmeldungen für den Besuch von Einzelmodulen nehmen wir (sofern Plätze vorhanden) bis spätestens vier Wochen vor Beginn des jeweiligen Moduls entgegen.

Ausbildungsstelle als wiss. Bibliothekar/in (befristet)

Die Zentralbibliothek bietet begleitend zum MAS-Studiengang zwei befristete Stellen als wissenschaftliche/r Bibliothekar/in an. Die Stellen für 2021 sind besetzt. Die Bewerbungsfrist für den MAS 2023-2025 endet am 15.10.2022. Nähere Informationen dazu finden Sie zu gegebener Zeit hier.

Kontakt

Dr. Christian Oesterheld
Direktor Zentralbibliothek Zürich
Dr. Lena Oetjens
Leiterin Aus- und Weiterbildung
Studiengangleitung

Stefania Conte
Aus- und Weiterbildung
Studiengangkoordinatorin BIW