Die Zentralbibliothek Zürich erwirbt in grossem Umfang Studien- und Forschungsliteratur zu allen Sprachen und Literaturen, die an der Universität Zürich gelehrt werden. Doch wir bieten Ihnen noch mehr: Sie finden bei uns wissenschaftliche Publikationen zu rund 200 Sprachen. Unser belletristisches Angebot umfasst Werke aus allen Gebieten der Welt. Entdecken Sie mehr in unseren Fachgebieten.

Fachgebiete

Allgemeine Sprach- und Literaturwissenschaft

Ob Mehrsprachigkeit, Rhetorik oder Romantik: Die Zentralbibliothek Zürich bietet sprachübergreifend Literatur zur Linguistik, zur Theorie der Literatur und zur vergleichenden Literaturwissenschaft.

Literatur für Studium und Forschung

Wir stellen Ihnen Literatur für alle Philologien und eine breite Auswahl an Datenbanken wie die MLA International Bibliography oder die Linguistic Bibliography Online zur Verfügung. Damit umfasst unser Bestand sämtliche Teilbereiche der Linguistik. Weitere Schwerpunkte sind die theoretische Literaturwissenschaft und die Komparatistik.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Allgemeine Sprach- und Literaturwissenschaft:

Deutsch

Germanistik ist Ihr Fach? Sie lesen gerne deutschsprachige Literatur? In der Zentralbibliothek Zürich finden Sie eine umfangreiche Sammlung zu beiden Bereichen.

Literatur für Studium und Forschung

Wir bieten Ihnen Literatur zu allen Themen der germanistischen Forschung und zu allen wichtigen Autorinnen und Autoren des deutschen Sprachraums. Für Ihre Recherche haben Sie Zugriff auf E-Ressourcen wie BDSL, Germanistik Online oder KLG Online. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart, von Abrogans bis Zürn und Zweite Lautverschiebung werden Sie in der Zentralbibliothek fündig.

Belletristik

Aktuelle Belletristik in deutscher Sprache erwerben wir aus der Schweiz, aus Deutschland und Österreich. Sie lesen gerne einen Roman, ein Gedicht oder ein Theaterstück, Krimis oder Graphic Novels? Wir berücksichtigen alle Gattungen und Literaturformen und bieten wissenschaftliche Ausgaben zum vertieften Studium.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Germanistik und Literatur in deutscher Sprache:

Englisch

Theater or theatre? Byron or Moss? Das Angebot der Zentralbibliothek an Fachliteratur zur englischen Sprache und zur anglophonen Literatur ist breit und vielseitig.

Literatur für Studium und Forschung

Für die englische Sprach- und Literaturwissenschaft erwerben wir eine breite Auswahl an Fachliteratur in Print. Neben E-Journals und E-Books stehen Ihnen auch elektronische Nachschlagewerke wie Literature Online oder die Annual Bibliography of English Language and Literature zur Verfügung. Publikationen aus den USA und Kanada erwirbt unsere Nordamerikabibliothek.

Belletristik

Wir sammeln Belletristik aus allen anglophonen Gebieten der Welt. Sie finden bei uns Autorinnen und Autoren aus Grossbritannien oder Ghana, Australien, Indien, Neuseeland oder der Karibik. Die Nordamerikabibliothek ist auf die USA und Kanada spezialisiert. Wissenschaftliche Ausgaben und elektronische Textsammlungen wie African American Poetry sind Teil unseres Angebots.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Englisch und Literatur in englischer Sprache:

Nordische Sprachen

Dänisch, Färöisch, Isländisch, Norwegisch, Schwedisch: Der Norden ist nah in der Zentralbibliothek Zürich. Velkommen - Vælkoma - Velkomin -Välkommen!

Literatur für Studium und Forschung 

Unser Bestand in der Nordistik befasst sich mit dem Sprach- und Kulturraum von Dänemark und den Färöern, Schweden, Norwegen, Finnland und Island. Wir bieten eine grosse Auswahl an wissenschaftlichen Publikationen zu den nordischen Sprachen und Literaturen von Auður Ava Ólafsdóttir bis Jess Ørnsbo.

Belletristik

Ob Lyrik oder Krimi, Selma Lagerlöf oder Karl Ove Knausgård, literarische Neuerscheinungen aus dem Norden erwerben wir in fast allen Originalsprachen und in deutscher Übersetzung. Wir haben die grösste Sammlung skandinavischer Literatur in der Schweiz und den schönsten Originaltitel, der das Licht des Nordens spiegelt: «Med nordlys i øjnene».

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Nordistik und Literatur in den nordischen Sprachen:

Andere germanische Sprachen

Mehr als Deutsch: In der Zentralbibliothek Zürich finden Sie fast alles zu Sprache, Literatur und Kultur des gesamten germanischen und indogermanischen Sprachraums.

Literatur für Studium und Forschung

Unsere Sammlung deckt den ganzen (indo-)germanischen Sprach- und Kulturraum ab. Im Fokus stehen Niederländisch, Afrikaans, Jiddisch und die keltischen Sprachen. Forschungsliteratur und Wörterbücher erwerben wir auch zu Albanisch, Armenisch, Phrygisch, Thrakisch oder Tocharisch. Sekundärliteratur bieten wir zu allen wichtigen Autorinnen und Autoren.

Belletristik

Literarische Werke sammeln wir aus allen (indo-)germanischen Gebieten der Welt. Neuerscheinungen finden Sie bei uns in Übersetzung, niederländische Belletristik auch auf Niederländisch. Ob Roman oder Lyrik, Kurzgeschichte oder Drama, alle Gattungen sind vertreten.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Germanistik und Literatur in allen germanischen Sprachen:

Französisch

Bienvenu! Die Sammlung der Zentralbibliothek Zürich zur französischen Sprache und zur frankophonen Literatur und Kultur ist umfassend und vielseitig.

Literatur für Studium und Forschung

Wir berücksichtigen in der Zentralbibliothek den gesamten frankophonen Sprach- und Kulturraum. Ob Dany Laferrière, Marie de France oder Français numérique, Sie finden bei uns Literatur zu den aktuellen Fragen der Forschung. Unser Online-Angebot umfasst nicht nur den Klapp Online oder den Grand Robert, sondern auch die digitale Ausgabe von Le Monde.

Belletristik

Belletristik sammeln wir aus allen frankophonen Gebieten der Welt. Im Fokus steht die Literatur aus Frankreich, der Romandie, Afrika, Québec und der Karibik. Neuerscheinungen finden Sie bei uns auf Französisch und in Auswahl in deutscher Übersetzung. Von Aimé Césaire über Montaigne bis Zola oder Zep sind alle Gattungen, Formen und Epochen vertreten.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Französisch und Literatur in französischer Sprache:

Italienisch

Vom Altitalienisch bis zur Gegenwart: Literatur aus Italien und dem Tessin gibt es in der Zentralbibliothek Zürich – und alles zur italienischen Sprach- und Literaturwissenschaft.

Literatur für Studium und Forschung

Wir möchten alle Bereiche der italienischen Sprach- und Literaturwissenschaft vollständig abdecken: Daher erwerben wir systematisch Literatur vom Altitalienisch bis zur Gegenwart und zu allen relevanten Themen und Namen. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die Sprache und Literatur der italienischen Schweiz. Sie finden bei uns zudem die wichtigsten korsischen und sardischen Werke.

Belletristik

Wir sammeln Literatur aus Italien und dem Tessin. Sie finden in der Zentralbibliothek Romane, Erzählbände und Poesie, auch in italienischen Dialekten wie Lombardisch oder Sizilianisch. Belletristik steht Ihnen auf Italienisch zur Verfügung. Zudem bieten wir Ihnen eine Auswahl an deutschen Übersetzungen.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Italienisch und italienische Literatur:

Spanisch

In der Zentralbibliothek Zürich finden Sie Wissenschaftliches zur Hispanistik und Literatur aus Spanien oder Lateinamerika.

Literatur für Studium und Forschung

Wir sammeln Literatur zu allen Bereichen der spanischen Sprach- und Literaturwissenschaft, zum Beispiel relevante Medien zur Sprachgeschichte oder Dialektforschung, aber auch Abhandlungen über das Werk von spanischsprachigen Autorinnen und Autoren wie Almudena Grandes und Jorge Luis Borges. Forschungsgebiet ist sowohl Spanien, als auch Hispanoamerika.

Belletristik

Unser Bestand an Belletristik umfasst sowohl Literatur aus Spanien, als auch aus Lateinamerika. Sie finden bei uns Romane und andere literarische Werke aus allen Epochen, vom Mittelalter bis zur Postmoderne. Wir schaffen hauptsächlich literarische Werke in spanischer Originalsprache an, bieten jedoch auch eine Auswahl an deutschen Übersetzungen.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Spanisch und Literatur in spanischer Sprache:

Portugiesisch

Bemvindos! Der Bestand der Zentralbibliothek Zürich zur portugiesischen Philologie deckt alle Gebiete und Kulturen ab, in denen portugiesisch gesprochen wird.

Literatur für Studium und Forschung

Unser Angebot zur Sprache und Literatur aus Portugal, Brasilien und den afrikanischen Ländern mit portugiesischer Amtssprache ist umfangreich. Wir stellen Forschungsliteratur zu den wichtigen Schriftstellerinnen und Schriftstellern zur Verfügung. Portugal ist mit allen Epochen vom Mittelalter bis zur Gegenwart vertreten, in Brasilien liegt der Schwerpunkt auf dem 20. Jahrhundert.

Belletristik

Suchen Sie Gedichte von Fernando Pessoa oder einen Roman von Clarice Lispector? Bei uns finden Sie Belletristik aus allen Portugiesisch sprechenden Ländern der Welt. Zentral sind Portugal und Brasilien. Neuerscheinungen können Sie in der Originalsprache lesen und in Auswahl auf Deutsch und Englisch.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Portugiesisch und Literatur in portugiesischer Sprache:

Andere romanische Sprachen

Rätoromanisch pflegen wir in der Zentralbibliothek Zürich mit besonderer Aufmerksamkeit. Sie finden bei uns auch katalanische oder rumänische Literatur.

Rätoromanisch

Wir berücksichtigen alle fünf Idiome des Rätoromanischen – Sursilvan, Sutsilvan, Surmiran, Puter und Vallader – und die Amtssprache Rumantsch Grischun. Wissenschaftliche Publikationen für Ihr Studium oder Ihre Forschung und die neuesten Texte der rätoromanischen Autorinnen und Autoren beschaffen wir möglichst vollständig.

Katalanisch, Okzitanisch, Rumänisch

  • Katalanisch: Besondere Aufmerksamkeit widmen wir der Gegenwartsliteratur sowie der Soziolinguistik.
  • Okzitanisch: Im Fokus steht die mittelalterliche Dichtung der Trobadors.
  • Rumänisch: Schwerpunkte sind Sprachatlanten und die Literatur der Zwischenkriegszeit (1918-1940).
  • Ladinisch, Friaulisch: Zu den Dialekten der Südalpen sammeln wir sprachwissenschaftliche Publikationen.

Kontakt und Services

Text, idealerweise 350 Zeichen bzw. 50 Wörter

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Rätoromanisch und Okzitanisch Mirja Lanz, für Katalanisch und Rumänisch Albert von Brunn:

Slavische und baltische Sprachen

Wir sammeln Literatur zu allen Bereichen der Slavistik. Bei uns finden Sie alle slavischen Sprachen und die baltischen – Lettisch und Litauisch.

Literatur für Studium und Forschung

Die slavische Philologie deckt den Sprach- und Kulturraum aller slavischen Völker ab. Wir erwerben für Sie Literatur in allen slavischen Sprachen und Schriften. Belletristik und Forschungsliteratur finden Sie zudem auf Deutsch, Englisch und Französisch. Zürich ist der grösste Schweizer Slavistik-Standort.

Slavische Spezialbestände

Wertvolle Schenkungen charakterisieren unsere Slavica. Entdecken Sie die slavischen Spezialbestände:

  • Russische Bibliothek Zürich (RBC)
  • Serbische Bibliothek Katarina Jovanović (SBC)
  • Polonica aus der Privatbibliothek von Tadeusz Sarnecki
  • Baltica
  • Tschechische und slowakische Belletristik vom Verband der tschechischen Vereine in der Schweiz

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für die slavischen und baltischen Sprachen und Literaturen:

Finno-ugrische Sprachen

In der Zentralbibliothek Zürich finden Sie die grösste finnische Bibliothek und den grössten Ungarn-Bestand der Schweiz. Und vieles mehr zur Finno-Ugristik.

Studium, Forschung und Belletristik

Die Finno-Ugristik spielt in der Zentralbibliothek eine besondere Rolle: Gleich drei Spezialbestände befassen sich mit Finnland, Ungarn und Estland im Baltikum. Literarische Werke erwerben wir in grossem Umfang. Zudem finden Sie wissenschaftliche Titel sowohl zu Finnisch, Estnisch und Ungarisch, als auch zu den samischen und samojedischen Sprachen in Lappland und Russland.

Ungarisch

Die Zentralbibliothek Zürich sammelt Hungarica seit den 1950er Jahren. Darüber hinaus übernahmen wir 1990 den ungarischen Bestand der Landesbibliothek Bern. Heute ist unsere Sammlung mit rund 20'000 Titeln der grösste Ungarn-Bestand der Schweiz. Im Fokus steht die Belletristik, welche Sie in Originalsprache sowie in deutscher Übersetzung ausleihen können.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Ungarisch Adrienn Duff, für Finnisch und Estnisch Mirja Lanz:

Hebräisch und Arabisch

Entdecken Sie die Literaturen des Nahen Ostens und die arabische und hebräische Sprachwelt in der Zentralbibliothek.

Literatur für Studium und Forschung

Bei den semitischen Sprachen legen wir besonderes Augenmerk auf die hebräische und arabische Sprach- und Literaturwissenschaft. In der Zentralbibliothek ist zudem der gesamte Sprach- und Kulturraum des Nahen Ostens und Nordafrikas vertreten, auch Persisch oder die Turksprachen. Die Islamwissenschaft und die Jüdischen Studien erweitern unser Angebot.

Belletristik

  • Neuhebräische Belletristik erwerben wir in Übersetzungen, auf Deutsch möglichst vollständig. Belletristik in Originalsprache bietet die Bibliothek der Israelitischen Cultusgemeinde Zürich.
  • Schwerpunkt der arabischen Literatur sind das maurische Spanien und die Literatur des 20. Jahrhunderts. Neuerscheinungen aus allen arabischen Ländern erwerben wir übersetzt auf Deutsch oder Englisch.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Hebräisch Andrea Sommaruga, für Arabisch Albert von Brunn:

Süd- und ostasiatische Sprachen

Dalit-Literatur, japanische Bestseller und Forschungsliteratur zu den süd- und ostasiatischen Sprachen finden Sie in der Zentralbibliothek Zürich.

Literatur für Studium und Forschung 

Im Bereich der chinesischen, japanischen und koreanischen Schriftstellerei legen wir besonderen Wert auf eine optimale Unterstützung der Forschenden. In unserer Sammlung sind auch Autorinnen und Autoren vertreten, die in westlichen Sprachen schreiben. Zudem finden Sie bei uns Forschungsliteratur zu den Sprachen des Fernen Ostens und des südasiatischen Raumes.

Belletristik

Für literarische Reisen nach China, Japan, Korea oder Indien ist die Zentralbibliothek Zürich ein idealer Ausgangspunkt. Sprachkenntnisse sind nicht nötig: Belletristik erwerben wir in Übersetzung. Einen Schwerpunkt bildet die Dalit-Literatur. Auch die Belletristik vor der britischen Kolonialzeit finden Sie bei uns in Übersetzungen aus dem Sanskrit.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für die südost-, ost- und südasiatischen Sprachen:

Griechisch und Latein

Salve! Eine umfassende Sammlung zur griechischen und lateinischen Philologie steht in der Zentralbibliothek Zürich für Sie bereit.

Literatur für Studium und Forschung

Bei uns finden Sie alles, das für Studium und Forschung im Bereich der griechischen und lateinischen Philologie relevant ist. Wir erwerben zur klassischen Philologie, aber auch zu Mittellatein und Neugriechisch. Zudem haben Sie Zugriff auf Datenbanken und Volltextsammlungen. Ein umfassendes Angebot an Zeitschriften steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

Primärliteratur 

Griechische und lateinischer Literatur der Antike finden Sie bei uns in grossem Umfang. Sie ist verfügbar in den Originalsprachen, in wissenschaftlichen Ausgaben und in Übersetzungen. Zudem sammeln wir literarische Texte der anschliessenden Epochen und in kleinerem Umfang auch neugriechische Belletristik.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Griechisch und Latein:

Andere Sprachen

Ausgesprochene Idiome? Kunstsprachen oder andere Sprachfamilien? Der Bestand der Zentralbibliothek Zürich umfasst dies und noch einiges mehr.

Indigene Sprachen und Kreolsprachen

Wir bieten Ihnen Fachliteratur auch zu jenen Sprachen, die nicht oder kaum an der Universität Zürich gelehrt werden. Dies betrifft afrikanische, indianische und kaukasische Sprachen wie Georgisch, oder austronesische und ozeanische Sprachen wie Tagalog und Maori. Zu Kunstsprachen wie Esperanto oder zu Kreol- und Pidginsprachen bieten wir ebenfalls Literatur.

Wörterbücher und Grammatiken

Auf Wörterbücher und Grammatiken legen wir besonderen Wert. Belletristik in anderen Sprachen sammeln wir nur in kleinem Umfang und in Übersetzung.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für andere Sprachen: