Der Fokus liegt auf den Fachgebieten Geschichte und Philosophie, aber auch Religionen und Kulturwissenschaften sammeln wir vertieft. Damit decken wir den Informationsbedarf der Universität ab, wir stellen aber auch ein umfangreiches Angebot für das breite Publikum bereit, das bei uns Literatur etwa zur Schweizer Geschichte oder zu philosophischen und religiösen Fragen der Gegenwart findet.

Fachgebiete

Geschichte

Reisen Sie von der Urgeschichte bis in die Gegenwart. In der Zentralbibliothek Zürich finden Sie einen umfassenden Bestand zu allen Epochen und Aspekten der Geschichte.

Literatur für Studium und Forschung

Weltgeschichte, europäische und nordamerikanische Geschichte bilden unsere regionalen Sammelschwerpunkte. Aber auch die immer zahlreicher werdende Literatur zur Geschichte der Schwellenländer wird berücksichtigt. Zeitlich sind von der Alten Geschichte über das Mittelalter bis hin zur neuesten Geschichte alle Epochen vertreten. Inhaltlich bildet unser Bestand sämtliche Forschungsrichtungen in der Geschichtswissenschaft ab.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Geschichte

Geschichte der Schweiz

Sie wollen etwas zur Geschichte Ihres Heimatortes oder Ihrer Familie in der Schweiz erfahren? Dann sind Sie in der Zentralbibliothek Zürich richtig. Wir sammeln Literatur zu Gegebenheiten der Schweizer Geschichte über und unter dem Boden.

Literatur für Studium und Forschung

Die Literatur zur Geschichte der Schweiz umfasst grosse Gesamtdarstellungen und Detailstudien, Einzel- und Grossereignisse, Personen- und Familiengeschichte, Orts- und Kantonsgeschichten. Zur Sammlung gehören auch Quellentexte und archäologische Ausgrabungsberichte. Die Literatur soll die Bedürfnisse der Forschenden und historisch interessierten Laien abdecken.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Geschichte der Schweiz

Archäologie

Versunkene Paläste und wertvolle Schätze – das gibt’s in der Archäologie nur selten. Im Vordergrund steht die materiell gebundene Kultur vergangener Zeiten.

Literatur für Studium und Forschung

Wir konzentrieren uns  im Bereich Archäologie auf Ausgrabungen und Funde der griechischen und römischen Antike. Aber auch die Kulturen des alten Orients haben wir für Sie im Blick. Und bei methodisch innovativen Studien weiten wir die Perspektive: Hier reicht das Spektrum von der Eiszeitkunst bis zur Industriearchäologie. Die Schweizer Archäologie wird durch das Fachgebiet Geschichte der Schweiz abgedeckt.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Archäologie

Philosophie

Haben Sie je eine Liebe zur Weisheit verspürt? In der Zentralbibliothek Zürich finden Sie fast die ganze Literatur zur Philosophie.

Literatur für Studium und Forschung

Unser Bestand deckt sowohl die Geschichte der Philosophie als auch die systematische Philosophie wie Erkenntnistheorie und Ethik ab. Wir pflegen aber auch neuere Disziplinen und interdisziplinäre Wissenschaftsgebiete wie Neurophilosophie und Interkulturelle Philosophie. Sie finden allgemeine Darstellungen, themenspezifische Untersuchungen, Primärtexte und Werkinterpretationen.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Philosophie

Theologie, Religion

In der Reformationsstadt Zürich hat die Theologie eine lange Tradition. Die Zentralbibliothek sammelt Literatur zu allen Konfessionen und Religionen der Welt.

Literatur für Studium und Forschung

Literatur zur Theologie, zu den Religionen und zu religiösen Themen sammeln wir in ihrer ganzen Breite. Dazu gehört die christliche Theologie in ihren verschiedenen Ausprägungen und die Religionswissenschaft. Sie finden bei uns aber auch Literatur zu den antiken und aussereuropäischen Religionen, zum Islam und zu Themen wie Atheismus, neue Religiosität oder Religion und Staat.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Theologie und Religionen

Jüdische Studien

Kennen Sie die jüdische Kultur des Buches? In der Zentralbibliothek pflegen wir sie: Sie finden eine breitgefächerte Sammlung von Literatur zu den Jüdischen Studien.

Literatur für Studium und Forschung

Im Fachgebiet Jüdische Studien sammeln wir Literatur zu Geschichte, Religion und Kultur des Judentums. Wir decken die jüdische Tradition von den biblischen Anfängen bis zur Gegenwart ab. Schwerpunkte sind Rabbinische Literatur, jüdische Religionsphilosophie des Mittelalters (Heidenheim Sammlung) und die moderne jüdische Kulturgeschichte in Europa.

Modernhebräische Belletristik 

Neben Publikationen zur hebräischen Sprache und Literatur (siehe Fachgebietsseite Hebräisch und Arabisch) finden Sie bei uns zeitgenössische hebräische Belletristik in Übersetzung. Belletristik in Originalsprache bietet die Bibliothek der Israelitischen Cultusgemeinde Zürich an.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Jüdische Studien

Islamwissenschaft

Der islamische Kulturraum ist mehr als die Religion Islam. Wir sammeln Literatur zu Religion, Geschichte und Kultur des Islams.

Literatur für Studium und Forschung

In jüngster Zeit wird der Islam auch in Europa mehr und mehr zum kontrovers diskutierten Thema. So sammeln wir wissenschaftliche Literatur und Quellentexte zum Islam, mehrheitlich in europäischen Sprachen. Dabei reicht unser Blick aber über die Religion Islam hinaus und berücksichtigt auch Themen wie die Kulturgeschichte der islamischen Welt oder die Verbindungspunkte des Islams zu politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Fragestellungen.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Islamwissenschaft

Parapsychologie, Okkultismus

Die Themen Parapsychologie und Okkultismus sind wichtige Themen der Kulturgeschichte. Wir stellen Ihnen Literatur zu diesem oft vernachlässigten Wissensgebiet bereit.

Quellentexte und Forschungsliteratur

Parapsychologie und Okkultismus sind für viele wissenschaftliche Disziplinen von Bedeutung. In den Fächern Geschichte, Kunst, Literatur, Religion und anderen begegnet man immer wieder esoterischen und okkulten Strömungen und Phänomenen. Die Einflüsse reichen von der antiken Gnosis über Mozarts Zauberflöte bis zum Da Vinci-Code und zu UFO-Sichtungen. Wir sammeln Literatur zur Esoterik in all ihren Erscheinungsformen.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Parapsychologie und Okkultismus

Buchwesen

Das Buchwesen umfasst das gesamte Wissen vom Buch und sämtliche Vorgänge und Einrichtungen, die zur Herstellung, zum Vertrieb und zur Rezeption von Druckerzeugnissen gehören. 

Literatur für Studium und Forschung

Die Zentralbibliothek Zürich verwaltet einen bedeutenden historischen Buchbestand zum Thema Buchwesen, der laufend ausgebaut wird. Dazu gehören Werke zur Geschichte des Buchdrucks und zu den Bereichen Schrift, Typographie, Inkunabelkunde, Druck- und Reproduktionstechniken, Buchillustration, Einbande, Bibliophilie, Bibliographie, Bibliotheks- und Verlagswesen, Buchhandel sowie nach Orten und Jahrhunderten geordnete Bibliographien. Die Pflege und Benutzung dieser Bestände sichert die Abteilung Alte Drucke und Rara.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Buchwesen

Handschriftenkunde, Buchrestaurierung

Handschriftenkataloge sowie Fachliteratur zum Handschriftenkunde und zur Buchrestaurierung finden Sie in der Handschriftenabteilung.

Literatur für Studium und Forschung

Ergänzend zu unserer bedeutenden Sammlung an mittelalterlichen und neuzeitlichen Handschriften bietet die Präsenzbibliothek der Handschriftenabteilung eine reiche Auswahl an Fachliteratur zur Handschriftenkunde, also zur Schriftgeschichte, Kodikologie, Einbandkunde, Papier- und Wasserzeichenforschung sowie zur Buchmalerei.

Handschriftenkataloge aus In- und Ausland

Ebenfalls zur Handschriftenkunde gehören die Handschriftenkataloge der Zentralbibliothek sowie die Verzeichnisse beinahe aller Bibliotheken mit westlichen mittelalterlichen Handschriften in der Schweiz und im Ausland. Dazu kommt eine Auswahl der Verzeichnisse nicht-europäischer Handschriften.

Fachliteratur zur Buchrestaurierung

Eine kleine, aber repräsentative Auswahl an Literatur zu Buchrestaurierung, vor allem zu den Themen Papier- und Einbandrestaurierung und Katastrophenprävention ergänzt unsere Präsenzbibliothek.

Kontakt und Services

Wir unterstützen Sie bei der Literatursuche und geben gerne fachliche Auskunft. Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie für Handschriftenkunde und Buchrestaurierung