Verzeichnis der Datenbanken und E-Ressourcen

69 E-Ressourcen gefunden

  • Die umfassende Video-Datenbank von Alexander Street Press enthält über 40'000 Videotitel mit über 20'000 Stunden Inhalt aus 39 einzelnen thematischen Video-Kollektionen. Titelbrowsing in dem sehr breit gefächerten Angebot ist durch Auswahl aus den thematischen Collections bzw. Communities möglich. Per «Advanced Search» sind auch Stichwortsuchen sowie weitere Suchmöglichkeiten vorhanden. Academic Video Online ist auch über die ProQuest-Oberfläche verfügbar und kann dort zusammen mit anderen Datenbanken durchsucht werden.

  • Die Datenbank enthält im Volltext Werke der afro-amerikanischen Lyrik - vom ersten dokumentierten Gedicht aus dem Jahre 1746 (Lucy Terry’s ‚Bars Fights’) bis in das 19. Jahrhundert. African American Poetry ist ebenfalls enthalten in der Datenbank «Literature Online» und kann dort gemeinsam mit vielen weiteren Werken der britischen und amerikanischen Literatur durchsucht werden.

  • Die Datenbank enthält im Volltext mehr als 1'500 amerikanische Schauspiele vom frühen 18. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Berücksichtigt wird ein breites Spektrum unterschiedlichster Gattungen wie Stücke in Versform und Prosa, Dramen und Melodramen, Farcen und «realist plays».

    Enthalten sind u.a. Schauspiele von David Belasco, Rachel Crothers, Augustin Daly, Clyde Fitch, Edward Harrigan, James Herne, William Dean Howells and Joaquin Miller. American Drama ist ebenfalls enthalten in der Datenbank «Literature Online» und kann dort gemeinsam mit vielen weiteren Werken der britischen und amerikanischen Literatur durchsucht werden.


  • Die Datenbank enthält im Volltext Werke der amerikanischen Lyrik von der Kolonialzeit bis in das frühe 20. Jahrhundert. Sie umfasst mehr als 40'000 Gedichte von über 200 Schriftstellerinnen und Schriftstellern. American Poetry ist ebenfalls enthalten in der Datenbank «Literature Online» und kann dort gemeinsam mit vielen weiteren Werken der britischen und amerikanischen Literatur durchsucht werden.


  • ABELL ist eine bibliographische Datenbank der Anglistik, herausgegeben von der Modern Humanities Research Association (MHRA) in London. Sie verzeichnet Monographien, Zeitschriftenaufsätzen, kritische Ausgaben literarischer Werke, Rezensionen, Aufsätze in Sammelwerken sowie Dissertationen, die weltweit zur englischen Sprach- und Literaturwissenschaft erschienen sind. Berücksichtigt werden alle Epochen der britischen, amerikanischen sowie der Commonwealth-Literatur. Auch Publikationen zur Volkskunde der englischsprachigen Welt (Glaube, Sitten, Gesang, Tanz etc.) sind nachgewiesen.

    ABELL ist ebenfalls in der Datenbank «Literature Online» enthalten und kann im Suchbereich «Criticsm» abgefragt werden. Hier stehen teilweise auch Volltextartikel zur Verfügung. Zusätzlich enthält der Suchbereich «Criticsm» auch die Datenbank MLA International Bibliography.

    Der SFX-Button, der jedem Titel zugeordnet ist, erleichtert das Auffinden im Bibliotheksbestand und gewährt teilweise auch den Zugriff auf elektronische Volltexte.

     


     


  • Die Datenbank verzeichnet internationale Publikationen zur modernen und zeitgenössischen Kunst, ausgehend vom Ende des 19. Jahrhunderts. Sie thematisiert alle Aspekte des künstlerischen Schaffens von der Malerei, Graphik, Bildhauerei und Volkskunst über Design, Fotografie und Keramik bis zur Performance Art und Computerkunst. Erfasst werden Artikel in Zeitschriften und Sammelwerken, Dissertationen, Bücher sowie Ausstellungskataloge und Ausstellungskritiken.

    Artbibliographies Modern bietet bibliographische Beschreibungen, Inhaltsangaben (Abstracts) und Schlagwörter der verzeichneten Titel. Der SFX-Button, der jedem Titel zugeordnet ist, erleichtert das Auffinden der Publikationen im Bibliotheksbestand und gewährt z.T. auch den Zugriff auf elektronische Volltexte. Die Datenbank wird sechsmal jährlich aktualisiert.