Stand: 13. Juli 2020

Wir freuen uns, Sie wieder in den Lesesälen der ZB zu begrüssen. Nach den am 19. Juni vom Bundesrat beschlossenen Lockerungen gilt Folgendes:

  • Der Zutritt zum ZB-Hauptgebäude ist auf 500 Personen beschränkt.
  • Im Lesesaal stehen 380 Arbeitsplätze zur Verfügung. Die Auslastung wird auf der Homepage angezeigt. Öffnungszeiten bis Ende August: Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr und am Samstag von 9 bis 17 Uhr. Die Freihandmagazine schliessen von Montag bis Freitag um 19 Uhr 45 und am Samstag um 16 Uhr 45. Sonntags sind sie geschlossen.
  • Für die Spezialsammlungen gelten wieder die regulären Öffnungszeiten.
  • Der kostenreduzierte Versand von Medien und Aufsatzkopien (CHF 5.- pro bestelltem Objekt bzw. 20 kopierten Seiten) wird bis zum 31. Juli 2020 verlängert. Angehörige der Universität Zürich können diese Dienstleistung kostenfrei in Anspruch nehmen.
  • Wir bieten Beratungen weiterhin auch über Telefon, E-Mail und WhatsApp an.
  • Eine vertiefte Rechercheberatung ist nur per Video-Sitzung möglich (Anmeldeformular).
  • Der barrierefreie Seiteneingang bleibt geschlossen. Personen, die auf einen Lift angewiesen sind, bitten wir um eine Anmeldung via kundenservice@zb.uzh.ch.

Nutzen Sie bitte, soweit möglich, unsere Online-Angebote und E-Medien. Zahlreiche Anbieter elektronischer Medien ermöglichen vor dem Hintergrund der Coronakrise einen vereinfachten oder gar vollkommen offenen Zugang zu ihren Inhalten. Eine Übersicht finden Sie hier.

 

Kontakte:

Alte Drucke und Rara

altedrucke@zb.uzh.ch

Graphische Sammlung

graphik@zb.uzh.ch

Karten und Panoramen

karten@zb.uzh.ch

Musikabteilung

musik@zb.uzh.ch