Details zur Veranstaltung

Samstag, 24. Oktober 2020
11:00 - 12:15 Uhr

Hermann-Escher-Saal

Im Rahmen des Literaturfestivals «Zürich liest» präsentiert der Autor Usama Al Shahmani seinen neuen Roman "Im Fallen lernt die Feder fliegen". 

Wieder gelingt es Al Shahmani, vielschichtig von der grossen inneren Anstrengung von Flüchtlingen bei ihren Integrationsbemühungen zu erzählen und dabei immer ein Fenster zur Hoffnung offenzulassen.

Moderiert wird die Veranstaltung von Isabelle Vonlanthen vom Zürcher Literaturhaus.

Eintritt frei. Anmeldung obligatorisch. Infos folgen in Kürze.