Details zur Veranstaltung

Dienstag, 27. Oktober 2020
18:30 - 20:15 Uhr

Hermann-Escher-Saal

Drehbuchlesung

Publiziert werden sie kaum je, dabei sind sie eine eigene literarische Gattung: Drehbücher. Ist der Film einmal fertiggestellt, gehen sie gern vergessen. Anlässlich des Welttags des audiovisuellen Erbes 2020 laden wir Sie ein zur Drehbuchlesung mit Sabine Boss «Der Goalie bin ig» (2014), Micha Lewinsky «Moskau Einfach!» (2020) und Peter Luisi «Flitzer» (2017). Sie lesen einzelne Szenen aus ihren Schweizer Komödien und stellen sich anschliessend der Diskussion auf dem Podium und mit dem Publikum.

Moderiert wird die Veranstaltung von Irene Genhart, Filmjournalistin und ZB-Fachreferentin für Film.

Eintritt frei, Anmeldung obligatorisch.

Filme im Kino Stüssihof

Sonntag, 25. Oktober 2020 und Mittwoch, 28. Oktober 2020

14.00 Uhr: Flitzer

16.30 Uhr: Moskau Einfach!

19.00 Uhr: Der Goalie bin ig

Zum Vorverkauf