Details zur Veranstaltung

Mittwoch, 26. Oktober 2022
18:00 - 20:00 Uhr

Hermann-Escher-Saal

Sind Extremwetterlagen wie Hitzeperioden, Trockenheit oder viel Regen und Überschwemmungen neue Zeiterscheinungen? Was sind die Ursachen von Klimaänderungen? Das Zürcher Klima – Wetterlagen und ihre Erforschung in Geschichte und Gegenwart.

Darüber diskutieren in unserer Reihe Eschertalk:.

18.00 Uhr Kurzreferat von Dr. Urs Leu (ZB Leiter Abteilung Alte Drucke und Rara)

18.20 Uhr Podiumsdiskussion 

  • Dr. Niels Bleicher (Stv. Leiter Unterwasserarchäologie / Dendroarchäologie Stadt Zürich)
  • Prof. Dr. Stefan Brönnimann (Leiter Gruppe Klimatologie, Geographisches Institut, Universität Bern)
  • Sven Kotlarski (Teamleiter Klimaentwicklung Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz)

moderiert von Michael Breitenmoser (ZB Leiter Marketing und Kommunikation)

 19.30 Uhr Apéro 

Kontakt

Marketing und Kommunikation

kommunikation@zb.uzh.ch