Lunchkonzerte 2019–2020

Einlass ab 12.00 Uhr
Konzert 12.15 Uhr
Buffet-Lunch 13–13.45 Uhr
Eintritt: Fr. 50.–
Stehbuffet und Getränke im Preis inbegriffen

Aktuelles Saisonprogramm als PDF

1. Mittwoch, 2. Oktober 2019

Sonja Leutwyler (Mezzosopran)
Astrid Leutwyler (Violine)
Benjamin Engeli (Klavier)

Werke von Louis Spohr (1784–1859), Othmar Schoeck (1886–1957), Carl Attenhofer (1837–1914), Eusebius Mandyczewski (1857–1929), Czesław Marek (1891–1985), Martin Wettstein (*1970) und Camille Saint-Saëns (1835–1921)

2. Mittwoch, 30. Oktober 2019

Ensemble Shiki

Chiaki Zimmer (Querflöte)
Hitomi Inoue (Oboe)
Anri Nishiyama (Klarinette)
Cândida Nunes (Fagott)

Kammermusik von Eugène Bozza (1905–1991), Wladimir Vogel (1896–1984), Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791) und Jean Françaix (1912–1997)

3. Mittwoch, 11. Dezember 2019

SchwyzerDeutsches KlavierDuo

Cornelia Weiss, Olivia Geiser (Klavier vierhändig)

Werke von Hermann Goetz (1840–1876), Johannes Brahms (1833–1897) und Carl Reinecke (1824–1910)

4. Mittwoch, 22. Januar 2020

Camilla Köhnken (Hammerflügel)

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791), Franz Xaver Schnyder von Wartensee (1786–1868) und Ludwig van Beethoven (1770–1827) 

5. Mittwoch, 4. März 2020

Cati Klemm (Violine)
Immin Chung Poser (Klavier)

Werke von Czesław Marek (1891–1985) und Igor Stravinsky (1882–1971)

6. Mittwoch, 1. April 2020

Hieronymus Schädler (Flöte)
Mirjam Tschopp (Violine/Viola)
Edward Rushton (Klavier)

Werke von Hermann von Glenck (1883–1952), Arthur Honegger (1892–1955) und Joseph Lauber (1864–1952)

7. Mittwoch, 20. Mai 2020

AOIDE Trio

Klaidi Sahatçi (Violine)
Sasha Neustroev (Violoncello)
Seung-Yeun Huh (Klavier)

Werke von Volkmar Andreae (1879–1962), Paul Juon (1872–1940) und Frank Martin (1890–1974)