Seine Träume waren bei ihm

Karl Wilczynski 
Kurzgeschichten. Von seinen Freunden illustriert
Viernheim, Zürich, 1962

Karl Wilczynski
Kurzgeschichten. Von seinen Freunden illustriert
Viernheim, Zürich, 1962

Er war ein Dichter.
Niemand wusste es.
Er verkaufte Zwirn und Nähnadeln, Papier, Briefumschläge, Tabak und Zigarettenspitzen.
Er starb allein.
Hinter seinem Sarg gingen der Hauswart und ich.
Während der Hauswart von seinen Sorgen über die steigende Teuerung schwatzte und die ungesunde Wirtschaftslage mit genauen Zahlen schlagend und beredt bewies, dachte ich:
Er war nie allein.
Seine Träume waren bei ihm.
Und er liebte.