Über uns

Das DigiZ hat zurzeit 24 Mitarbeitenden und ist damit eine der grössten Abteilungen der ZB: Zehn Festangestellte, zehn DigiTUR Projektmitarbeitende und vier Aushilfen von Züriwerk. Fachleute (Polygraphen, Fotografen, Drucktechnologen) und Angelernte mit unterschiedlichem beruflichem Hintergrund verteilen sich im 1. Untergeschoss der ZB auf über 12 Räume mit fast 400 m2 Grundfläche.  Die Einrichtung der Arbeitsplätze ergibt sich aus dem Bestreben nach Effizienz: doppelte PC-Ausstattung wo nötig garantiert schnellstmögliche Erledigung der eingegangenen Aufträge.

Das Druckzentrum

Die Kopierstelle erledigt interne und externe Kopier- und Druckaufträge hauptsächlich von Textmaterial. Sie setzt hierzu sowohl traditionelle Kopiergeräte (Canon) wie auch Aufsichtsscanner (Zeutschel) und Digitaldrucker (Canon) ein.

Zusätzlich ist die Kopierstelle für die Unterstützung der Benutzer bei Problemen mit den Kopiergeräten im Publikumsbereich zuständig.