Bestellungen und Aufträge

Die Technologie des DigiZ steht Benutzenden, Studierenden, Forschenden sowie Verlegern und Ausstellungsmachern gegen Entgelt zur Verfügung: Prinzipiell nimmt das DigiZ nur Aufträge aus Beständen der Zentralbibliothek entgegen, in berechtigten Ausnahmefällen kooperiert es aber auch mit andere sogen. GLAM Institutionen (Galleries, Libraries, Archives und Museums). Aus Qualitätsgründen empfehlen wir für gedruckte Publikationen die Verwendung von hochaufgelösten TIF Daten. Wir behalten uns vor, bei konservatorisch heiklen Materialien auf die Digitalisierung zu verzichten.

DIGITALISIERUNGSAUFTRÄGE NUR ÜBER DIE SPEZIALSAMMLUNGEN ODER FERNLEIHE!

Aufträge

Das DigiZ wickelt Aufträge für Scans, Kopien und Ausdrucke aus den Beständen der ZB ab. Für die Kostenberechnung gilt die jeweils aktuelle Preisliste.
Über EOD (Ebooks on Demand) bestellbar sind alle gedruckten Bücher, bei denen das Urheberrecht abgelaufen ist (i. d. Regel Bücher, die vor 1900 erschienen sind).

Der schnellste Weg zum Digitalisat oder Ausdruck führt über die Fernleihe oder die Spezialsammlungen und NICHT über das DigiZ.

Wenn es sich um Bücher, Zeitschriften oder Zeitungen aus dem allgemeinen Bestand handelt, wenden Sie sich an:

fernleihe@zb.uzh.ch

 
Wenn es sich um Material aus den Spezialsammlungen handelt an:

altedrucke@zb.uzh.ch

grafik@zb.uzh.ch

handschriften@zb.uzh.ch

karten@zb.uzh.ch

musik@zb.uzh.ch

 

Für nationale universitäre Forschungsprojekte gelten spezielle Regelungen.

Für Sie bereits digitalisiert

Viele wertvolle Originale sind bereits digitalisiert. Diese stehen auf folgenden Plattformen als Arbeitskopien (JPG und PDF) unentgeltlich zur Verfügung. Bitte beachten Sie die jeweiligen Benutzungsbedingungen.

www.e-rara.ch: Drucke, Druckgraphik, Musikalien und Karten aus Schweizer Bibliotheken und Sammlungen

www.e-manuscripta.ch: handschriftliche Quellen aus Schweizer Bibliotheken und Archiven

www.e-codices.ch: mittelalterlichen Handschriften aus öffentlichen, kirchlichen und privaten Sammlungen.

Lieferfristen

Das DigiZ ist bemüht, Ihren Auftrag schnellstmöglich abzuwickeln. Erfahrungsgemäss bekommen Sie innerhalb einer Arbeitswoche einen Downloadlink zugeschickt. Bei grösseren Bestellungen werden wir Ihnen mitteilen, welche Lieferfrist wir einhalten können.

Konditionen

Preisliste

Mit dem Absenden des ausgefüllten Auftragsformulars verpflichten Sie sich zur Begleichung der Rechnung, die wir Ihnen zusenden werden.

Aus Urheberrechtlichen Gründen digitalisieren wir keine kompletten Bücher, die nach 1900 erschienen sind. (siehe auch: EOD)