Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Der berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengang in Bibliotheks- und Informationswissenschaft dient der Vermittlung und Vertiefung von konzeptuellen und theoretischen Kenntnissen im Bereich der Bibliotheks- und Informationswissenschaft. Der Studiengang befähigt die Absolventinnen und Absolventen, in Bibliotheken und Informationseinrichtungen Fach- und Führungsaufgaben wahrzunehmen sowie eigene Projekte zur Weiterentwicklung des Service- und Dienstleistungsangebots der eigenen Institution zu planen und zu realisieren.

Die Lernziele und Lehrinhalte sind vor allem auf Arbeits- und Aufgabenfelder in Hochschulbibliotheken fokussiert. Auf Basis des vermittelten Konzeptwissens ist das Gelernte auch auf verwandte Institutionen wie Archive und allgemeine öffentliche Bibliotheken übertragbar.

Die Philosophische Fakultät der Universität Zürich (UZH) ist Trägerin des Weiterbildungsstudiengangs in Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Universität Zürich. Sie bietet den Studiengang in Zusammenarbeit mit der Zentralbibliothek Zürich an.


Abschlüsse

_Master of Advanced Studies (MAS: 60 ECTS)
_Diploma of Advanced Studies (DAS: mind. 30 ECTS)
_Certificate of Advanced Studies (CAS: mind. 10 ECTS)
_Teilnahmebestätigung für einzelne Module


Zielpublikum

Der Studiengang richtet sich an Fachleute in Bibliotheken und Informationseinrichtungen, die ihr Wissen vertiefen und erneuern wollen. Die Lernziele und Lehrinhalte fokussieren den Bereich der wissenschaftlichen Bibliotheken.


Voraussetzungen für die Teilnahme am Studiengang sind ein Hochschulabschluss (Stufe Lizentiat oder Master) und Berufserfahrung in einer Bibliothek oder einer anderen Institution im Informationswesen im Umfang einer mindestens 50%igen Tätigkeit (mindestens 4 Monate im Voraus).


Über die Aufnahme von Personen mit vergleichbarer Qualifikation entscheidet die Studiengangleitung «sur dossier».


Befristete Stellen als wiss. Bibliothekar/in in Ausbildung

Die Zentralbibliothek bietet studienbegleitend zwei befristete Stellen als wiss. Bibliothekar/in in Ausbildung an. Nähere Informationen finden Sie hier.

 


Anmeldung

Anmeldeschluss für das MAS-, DAS- und CAS-Studienprogramm 2019-2021 ist der 28. Februar 2019. Das Anmeldeformular kann ab Mitte November 2018 über die UZH-Website zum MAS-Studiengang in Bibliotheks- und Informationswissenschaft heruntergeladen werden.

Anmeldungen für den Besuch von Einzelmodulen werden bis spätestens 4 Wochen vor Beginn des jeweiligen Moduls entgegengenommen.


Weiterführende Informationen und Kontakt

Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte der UZH-Website zum MAS-Studiengang in Bibliotheks- und Informationswissenschaft.

Studiengangleitung und Administration

Dr. Christian Oesterheld, Direktor Zentralbibliothek Zürich

Dr. Andrea Malits, Zentralbibliothek Zürich, Zähringerplatz 6, 8001 Zürich
Tel. +41 (0)44 268 31 30, E-Mail: Andrea Malits

Katja Staub M.A., Zentralbibliothek Zürich, Zähringerplatz 6, 8001 Zürich
Tel. +41 (0)44 268 43 37, E-Mail: Katja Staub