Details zur Veranstaltung

Montag, 13. Mai 2019
12:15 - 13:45 Uhr

Zentralbibliothek, Seminarraum B

Literatur für wissenschaftliche Arbeiten zentral verwalten? Titeldaten automatisch erfassen und Volltexte dazu speichern? Zitate und Gedanken sammeln, strukturieren und als Grundlage für schriftliche Arbeiten nutzen? Zitationsstile wechseln und Literaturlisten in Sekundenschnelle erstellen? Das Literaturverwaltungsprogramm Citavi bietet unzählige Funktionen.

Citavi ist dank einer Campuslizenz für Angehörige der Universität Zürich kostenlos erhältlich, für alle anderen gibt es die Citavi free Version.

Inhalt Einführungskurs (Gesamtüberblick)

  • Hinweise zur Programminstallation
  • Print- und digitale Medien erfassen
  • Integrierte Recherche in Bibliothekskatalogen und Fachdatenbanken
  • Zitate und Gedanken erfassen
  • Literaturliste und Publikation erstellen


Eintritt frei, ohne Voranmeldung