Veranstaltungen

Oktober 2016

  • Montag, 3. Oktober 2016, 12.15
    Literaturverwaltung mit Citavi - Aufbaukurs

    Literatur für wissenschaftliche Arbeiten zentral verwalten? Seminarraum B. Eintritt frei, ohne Voranmeldung.

  • Donnerstag, 6. Oktober 2016, 12.15
    Startpaket für Studierende

    Ihr Schlüssel zu wissenschaftlicher Information. Seminarraum A. Eintritt frei, ohne Voranmeldung.

  • Donnerstag, 6. Oktober 2016, 17.15
    Recherche Psychologie

    Auffrischungskurs für Bachelorstudierende in der Zentralbibliothek oder am Psychologischen Institut der UZH. Eintritt frei, Anmeldung unter fuehrungen@zb.uzh.ch .

  • Freitag, 7. Oktober 2016, 12.00
    ZB in 30 Minuten

    Einführung in die Benutzung. Treffpunkt: Foyer.

  • Samstag, 15. Oktober 2016, 11.00
    ZB in 30 Minuten

    Einführung in die Benutzung. Treffpunkt: Foyer.

  • Dienstag, 18. Oktober 2016, 17.00
    Der Weg zum sicheren Zitieren

    Warum, wann, was zitiert werden muss. Seminarraum A. Eintritt frei, ohne Voranmeldung.

  • Mittwoch, 19. Oktober 2016, 12.30
    Zünfte in Zürich

    Eine Präsentation mit Handschriften der ZB aus der Veranstaltungsreihe: «Manuskript am Mittag – Kostbares aus der Handschriftenabteilung der ZB»; Seminarraum C; begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung erwünscht unter handschriften@zb.uzh.ch.

  • Mittwoch, 19. Oktober 2016, 16.00
    Rechercheportal – Wissen(d) gefunden

    Mit wenigen Klicks ein Buch, einen Artikel oder eine Handschrift finden? Seminarraum A. Eintritt frei, ohne Voranmeldung.

  • Mittwoch, 19. Oktober 2016, 17.15
    eBibliothek – im WWW verborgen

    Was Google nicht findet, finden sie bei uns! Seminarraum A. Eintritt frei, ohne Voranmeldung.

  • Montag, 24. Oktober 2016, 12.00
    ZB in 30 Minuten

    Einführung in die Benutzung. Treffpunkt: Foyer.

  • Dienstag, 25. Oktober 2016, 17.00
    Von Akkordeon bis Zauberflöte

    Musik in der ZB finden. Seminarraum A. Eintritt frei, ohne Voranmeldung.

  • Donnerstag, 27. Oktober 2016, 18.00
    Zürich liest '16: Lavater lesen - Texte von und über Johann Caspar Lavater

    Schauspieler und Rezitator Wolfgang Beuschel präsentiert Bekanntes, Unbekanntes und Erstaunliches aus dem umfangreichen Nachlass. Eintritt frei, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden; Lesesaal der Handschriftenabteilung.

November 2016

  • Mittwoch, 2. November 2016, 17.00
    ZB in 30 Minuten

    Einführung in die Benutzung. Treffpunkt: Foyer.

  • Freitag, 4. November 2016, 16.15
    Recherche Philosophie

    Starten Sie gut vorbereitet in Ihre Seminar- oder Abschlussarbeit! Seminarraum B. Eintritt frei, ohne Voranmeldung.

  • Donnerstag, 10. November 2016, 16.00
    Rechercheportal – Wissen(d) gefunden

    Mit wenigen Klicks ein Buch, einen Artikel oder eine Handschrift finden? Seminarraum A. Eintritt frei, ohne Voranmeldung.

  • Donnerstag, 10. November 2016, 17.15
    eBibliothek – im WWW verborgen

    Was Google nicht findet, finden sie bei uns! Seminarraum A. Eintritt frei, ohne Voranmeldung.

  • Mittwoch, 16. November 2016, 12.15
    Mittagsmusik im Predigerchor: Orpheus du luth doré

    Franz Vitzthum (Countertenor), Silvia Tecardi (Viola d’Arco), Julian Behr (Laute); Lesesaal der Musikabteilung im Predigerchor, Eingang im Bibliothekshof.

  • Mittwoch, 16. November 2016, 12.30
    Die Welt zu Gast an der Limmat

    Eine Präsentation mit Handschriften der ZB aus der Veranstaltungsreihe: «Manuskript am Mittag – Kostbares aus der Handschriftenabteilung der ZB»; Seminarraum C; begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung erwünscht unter handschriften@zb.uzh.ch.

  • Mittwoch, 16. November 2016, 16.30
    Hinter den Kulissen der Digitalisierung

    Unterwegs auf DigiTOUR. Seminarraum C. Eintritt frei, Anmeldung unter fuehrungen@zb.uzh.ch.

  • Donnerstag, 17. November 2016, 17.00
    ZB in 30 Minuten

    Einführung in die Benutzung. Treffpunkt: Foyer.

  • Donnerstag, 17. November 2016, 18.00
    Kalevala, Kaurismäki, Marimekko, Mannerheim

    Lies dir was aus Finnland aus! Seminarraum A. Eintritt frei, ohne Voranmeldung.

  • Mittwoch, 23. November 2016, 12.15
    Recherche Theologie und Religionswissenschaft

    Starten Sie gut vorbereitet in Ihre Seminar- oder Abschlussarbeit! Seminarraum A, Eintritt frei, ohne Voranmeldung.

  • Donnerstag, 24. November 2016, 17.00
    Literaturverwaltung mit Citavi - Einführungskurs

    Literatur für wissenschaftliche Arbeiten zentral verwalten? Seminarraum B. Eintritt frei, ohne Voranmeldung.

  • Montag, 28. November 2016, 17.00
    ZB in 30 Minuten

    Einführung in die Benutzung. Treffpunkt: Foyer.

  • Mittwoch, 30. November 2016, 12.15
    Der Weg zum sicheren Zitieren

    Warum, wann, was zitiert werden muss. Seminarraum A. Eintritt frei, ohne Voranmeldung.

Dezember 2016

Januar 2017

  • Mittwoch, 25. Januar 2017, 12.15
    Mittagsmusik im Predigerchor: Arpeggiando

    Kammermusik von Hans Georg Nägeli, Granville Bantock, Maurice Ravel und Frank Bridge. Daniel Lappert (Querflöte), Franziska Brunner (Harfe), Jonas Kreienbühl (Violoncello); Lesesaal der Musikabteilung im Predigerchor, Eingang im Bibliothekshof.

Februar 2017

  • Mittwoch, 22. Februar 2017, 12.15
    Mittagsmusik im Predigerchor: Humoristische Schubertiade

    Am biedermeierlichen Teetisch mit Liedern von Franz Xaver Schnyder von Wartensee, Hans Georg Nägeli, Franz Schubert, Johann Vesque von Püttlingen und anderen. Ruben Drole (Bariton), Andrea Wiesli (Hammerflügel); Lesesaal der Musikabteilung im Predigerchor, Eingang im Bibliothekshof.

März 2017

  • Mittwoch, 29. März 2017, 12.15
    Mittagsmusik im Predigerchor: Los Caprichos

    Werke für Klavier zu vier Händen von Hermann Goetz, Johannes Brahms und Hans Schaeuble. Klavierduo Adrienne Soós und Ivo Haag; Lesesaal der Musikabteilung im Predigerchor, Eingang im Bibliothekshof.

Juni 2017

  • Mittwoch, 28. Juni 2017, 12.15
    Mittagsmusik im Bibliothekshof: April Calls

    Open Air mit Zürcher Synthie-Pop. Sarah Radwan (Vocals), André Kalberer (Guitar, Vocals), Andreas Lichtenberger (Keys), Tobias Rein (Drums). Bibliothekshof, Eintritt frei.

Adresse und Kontakt

Zähringerplatz 6
CH-8001 Zürich
Tel +41 44 2683 100
Fax +41 44 2683 290