Drehbuchsammlung der Zentralbibliothek

Von 'Die letzte Chance' bis zu 'Wolkenbruch': In der Drehbuch-Sammlung spiegelt sich die bunte Vielfalt des Schweizer Filmschaffens.

Von "Die letzte Chance" bis zu "Wolkenbruch": In der Drehbuch-Sammlung spiegelt sich die bunte Vielfalt des Schweizer Filmschaffens.

Drehbuchsammlung in der Zentralbibliothek Zürich

Die Zentralbibliothek Zürich hat 2006 beschlossen, Schweizer Drehbüchern und Drehvorlagen zu Dokumentarfilmen den ihnen gebührenden Platz einzuräumen. In Zusammenarbeit mit der Cinémathèque Suisse wurde inzwischen ein Grundstock von über 3500 Schweizer Drehbüchern für die Benutzung aufbereitet.

Ohne Drehbücher keine Filme

Drehbücher sind eine eigene literarische Gattung. Sie werden allerdings kaum publiziert und gehen mit Fertigstellung eines Films oft vergessen; dies obwohl sie Teil des kulturellen Erbes sind und Grundmaterial für die Forschung. Die Zentralbibliothek hat 2006 den Aufbau einer Drehbuchsammlung beschlossen.

Schweizer Drehbücher selber entdecken

Welche Schweizer Drehbücher – und Drehvorlagen zu Dokumentarfilmen – die Zentralbibliothek hat, können Sie online nachschauen: Geben sie auf recherche-portal.ch im Suchfeld einfach "MFSD" ein. Wenn Sie Drehbücher eines bestimmten Autors oder einer Autorin suchen, geben Sie zusätzlich den Namen ein.

Drehbücher einsehen und damit arbeiten

Drehbücher sind Handschriften und unterliegen dem Urheberrecht. Sie werden Ihnen auf Bestellung im Lesesaal der Musikabteilung auf Mikrofilm zur Einsicht vorgelegt. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Fachreferentin, Irene Genhart.

Führungen

Wenn Sie mehr über die Drehbuchsammlung der Zentralbibliothek erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen unserer Führungen.

Nächste Termine:

Mittwoch, 13.3. 2019, 17.15
Donnerstag, 11.4, 2019, 17.30
Treffpunkt: Halle Haupteingang Zentralbibliothek
 
Führungen werden erst ab fünf Personen durchgeführt und sind auf max. 20 Teilnehmende beschränkt. Wir bitten Sie deswegen um frühzeitige Anmeldung (spätestens eine Woche im Voraus) auf fuerungen@zb.uzh.ch

Auf Anfrage bieten wir gerne zusätzliche Termine an.