Verlagsbucharchive

Literarische Vielfalt

Namhafte Zürcher Verlegerinnen und Verleger richten in der Zentralbibliothek Zürich ihr Bucharchiv ein. In den Verlagsprogrammen spiegeln sich sowohl die kulturellen und ökonomischen Bedingungen der literarischen Produktion als auch die thematische und gestalterische Individualität der einzelnen Verlage.

Die Abteilung Turicensia führt zahlreiche Bucharchive von aktiven und inaktiven Zürcher Verlagen. Diese sind alphabetisch geordnet und können über die Signatur direkt im Rechercheportal gefunden werden. Die Verlagsbucharchive stehen der Forschung zur Verfügung.

Ergänzend dazu werden verschiedene Verlagsarchive (Briefe, Manuskripte, Unterlagen, Verlagsprogramme, Prospekte und Werbematerialien) in der Handschriftenabteilung aufbewahrt.

Kontakt: Anita Gresele, Leitung Abteilung Turicensia