Slavische und baltische Philologie

Fachbeschreibung

Die Slavische Philologie oder Slavistik umfasst die Sprachen und Literaturen der zwölf slavischen Völker: Ostslavisch - Russisch, Ukrainisch, Weissrussisch; Westslavisch - Polnisch, Tschechisch, Slowakisch, Sorbisch; Südslavisch - Slowenisch, Kroatisch, Serbisch, Makedonisch, Bulgarisch sowie das (Alt)Kirchenslavische als die älteste überlieferte slavische Schriftsprache. Im weiteren Sinn schliesst sie auch die durch Sprachen und Literaturen vermittelten Kulturen, Geistes- und Lebenswelten der Slavia ein.

Die Gründung eigener Lehrstühle für die aus der historisch-vergleichenden Sprachwissenschaft hervorgegangene Slavische Philologie erfolgte im deutschsprachigen Raum um die Mitte des 19. Jhs. An der Universität Zürich besteht das Fach - obwohl slavistische und slavenkundliche Lehrveranstaltungen bis in die 1870er Jahre zurückreichen - erst seit 1961 als eigenständige Disziplin. 

Neben Belletristik in Originalsprache und Übersetzung bietet das 1982 an der Zentralbibliothek eingerichtete Fachreferat eine für Forschungs- und Studienzwecke repräsentative Auswahl an literatur- und sprachwissenschaftlicher Sekundärliteratur in den slavischen und in westeuropäischen Sprachen.  

Seit 2001 bilden die Länder des Baltikums (Estland, Lettland, Litauen), insbesondere ihre Sprachen, Literaturen und Kulturen, einen Sammelschwerpunkt Baltica. Aufbauend auf einem älteren Baltica-Bestand, erwirbt die Zentralbibliothek Zürich systematisch Titel zur Baltischen Philologie (Litauisch, Lettisch).

Fachbestand

Das Fachreferat strebt eine ausgewogene Berücksichtigung aller slavischen Sprachen sowie des Litauischen und Lettischen an. Das Schwergewicht entfällt jedoch auf das Russische bzw. die Russistik.

Die Slavica der Zentralbibliothek verfügen nicht über einen eigenen Standort oder Katalog. Von wenigen Spezialsammlungen abgesehen, sind sie auf die Signaturengruppen für fremde Sprachen und Literaturen des Freihandbereichs und des Magazins verteilt. Ein Sonderbestand an älteren russischen Zeitschriften des 19. und 20. Jhs. findet sich unter der Signatur UV.

Titelaufnahmen aus Sprachen mit kyrillischer Schrift erfolgten bis Ende 2015 nach der im europäischen wissenschaftlich-bibliothekarischen Bereich üblichen Transliteration gemäss ISO/R9 1968. Mit dem Umstieg auf RDA werden Titelaufnahmen aus Sprachen mit kyrillischer Schrift seit Beginn 2016 nach DIN 1460:1982, der deutschen Adaption obengenannter Norm, transliteriert.

Spezialsammlungen und -bestände

Russisch
Seit 2002 besitzt die Zentralbibliothek den Bestand der von Russlandschweizern und russischen Emigranten gegründeten "Russischen Bibliothek in Zürich" (1927-1983).

Polnisch
Mit der Übernahme der 7'000 Bände zählenden Privatbibliothek von Tadeusz Sarnecki aus Winterthur, dem ehemaligen Lehrbeauftragten für Polnisch an der Universität Zürich, wurde der Grundstock für die Polonica der Zentralbibliothek gelegt. Den Schwerpunkt der Sammlung bilden: Literatur des 16.-20. Jhs., Exilliteratur und -periodica nach 1945, Literatur- und Sprachwissenschaft sowie Wörterbücher und Nachschlagewerke.

Tschechisch / Slowakisch
Der Verband der tschechischen Vereine in der Schweiz schenkte 1970 der Zentralbibliothek Zürich rund 700 Bücher in tschechischer Sprache, vorwiegend Belletristik. Diese Sammlung wurde in den folgenden Jahren um fast das gesamte Schrifttum der namhaften tschechischen und slowakischen Exilverlage (Konfrontace, Poľana, Index, Sixty-Eight-Publishers, Poezie mimo Domov u.a.) erweitert.

Serbisch
Ende 2007 gelangte die im Jahr 1952 gegründete und von der Serbisch-Orthodoxen Kirchgemeinde Zürich betreute Serbische Bibliothek "Katarina Jovanović" an die Zentralbibliothek Zürich. Das Hauptgewicht der mehr als 7'000 Bücher, Broschüren und Periodica (Signatur SBC) liegt auf der Literatur, umfasst aber auch südosteuropäische Geschichte des 19. und 20. Jhs., Tagebücher, Memoiren, religiöses Schrifttum, Landeskunde und Reisebeschreibungen. Die SBC knüpft an eine frühere bedeutende Südosteuropa-Schenkung an. Der Historiker Werner G. Zimmermann überliess der Zentralbibliothek einen grossen Teil seiner jugoslawienkundlichen Privatbibliothek, darunter rund 300 Titel zu Geschichte, Recht, Volkskunde und Literatur Montenegros.

Baltisch
1938 gelangte die Baltica-Sammlung des estländischen Theologen und Pfarrers der evangelisch-lutherischen Gemeinde in Zürich August Constantin Hörschelmann (1863-1937) als Legat an die Zentralbibliothek. Sie zeichnet sich aus durch seltene Werke des 16.-20. Jhs. zur Geschichte und Landeskunde Est-, Liv- und Kurlands (Chroniken, Reiseberichte, Zeitschriften) sowie auch ältere Ausgaben in lettischer Sprache. Einen Grundstock an historischer baltenkundlicher Literatur bildet zudem das Legat des Neuenburger Archäologen und Geologen Frédéric DuBois de Montperreux (1798-1850). Vgl. auch den Sammelschwerpunkt Baltica der ZB seit 2001.

Lesesaal-Bestand

Wörterbücher, Enzyklopädien, Lexika, Bibliographien, Sammelbiographien und andere Nachschlagewerke zur Slavistik und Baltistik allgemein sowie zu den einzelnen Sprachen und Literaturen stehen im zweiten Stock des Publikumsbereichs (P2, Süd) unter der Signatur LS 88 zur Benutzung vor Ort bereit. Fachübergreifende slavische und baltische Lexika allgemeinen, landeskundlich-historischen und biographischen Inhalts finden sich unter den Signaturen LS 00 AD, SK und WL.

Fachzeitschriften

Die Zentralbibliothek erwirbt gedruckte und elektronische Zeitschriften zum Fachbereich Slavische und baltische Philologie. Die jeweils neuesten (noch nicht ausleihbaren) Hefte einer Auswahl von Titeln liegen in der Zeitschriftengalerie (P3, Süd, Fachgebiet 88) auf. Bei älteren Jahrgängen, welche in der Speicherbibliothek eingelagert sind, finden Sie im Rechercheportal unter Verfügbarkeit die Angabe, ob Sie eine Kopie/einen Scan erhalten oder den Titel zur Ausleihe bestellen können.
Ausserdem finden Sie in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB) fachspezifische Volltextzeitschriften.

Neuerwerbungen

Die Neuerwerbungslisten werden ab 1.1.2016 nach der internationalen Klassifikation DDC generiert und können unter Aktuell - Neuerwerbungen - Slavische Sprachen, Ostindoeuropäische Sprachen und Uralische Sprachen eingesehen werden. Für die meisten Fächer hat dies eine etwas gröbere Einteilung als gewohnt zur Folge.

Anschaffungsvorschläge

Sollte ein bestimmtes Werk in der Zentralbibliothek nicht vorhanden sein, können Sie es gerne zur Anschaffung vorschlagen.

Ansprechpartnerin

Bei Fragen der praktischen Informationsbeschaffung (FAQ) zu den einzelnen Fachgebieten steht Ihnen die Katalogsaal-Auskunft zur Verfügung. Wünschen Sie zusätzliche Auskunft oder Hilfe bei der fachspezifischen Literatursuche, so wenden Sie sich bitte an die Fachreferentin, die für den Sammlungsaufbau und seine Erschliessung zuständig ist. Sie erreichen Sie über E-Mail: Marija Simasek oder nach telefonischer Vereinbarung Tel. +41 (0)44 268 31 00.

0Einträge
Datenbank Typen
Datenbank der Uni     CD-ROM- und Internet-Datenbanken, die von der Universität Zürich aus zugänglich sind. Bitte beachten Sie die Zugriffsbedingungen.
  Datenbank der Zentralbibliothek   CD-ROM- und Internet-Datenbanken, die im Netzwerk der Zentralbibliothek Zürich aufgerufen werden können.
    Datenbank frei zugänglich Frei zugängliche Datenbanken.

Topdatenbanken

Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Arts & Humanities Citation Index, 1975- (in: Web of Science)
Internationale Zeitschriftenartikel der Geisteswissenschaften.
Bibliographie Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Bibliography of Linguistic Literature Database (BLLDB), 1971-
Internationale Fachliteratur der Linguistik .
Bibliographie Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Central and Eastern European Online Library (C.E.E.O.L.)
Volltextzugriff auf wissenschaftliche Zeitschriften aus bzw. über Mittel- und Osteuropa.
Volltext
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Linguistics & Language Behavior Abstracts: LLBA , 1973-
Internationale Fachliteratur der Linguistik (mit Psycho- und Soziolinguistik).
Bibliographie Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  MLA International Bibliography, 1926-
Internationale Fachliteratur der Sprach- und Literaturwissenschaft.
Bibliographie Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Periodicals Index Online (PIO), 1665-1995/2000
Internationale Zeitschriftenartikel der Geistes- und Sozialwissenschaften .
Bibliographie Volltext
Internet
info
Keine Treffer.

Bibliographien

Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Arts & Humanities Citation Index, 1975- (in: Web of Science)
Internationale Zeitschriftenartikel der Geisteswissenschaften.
Bibliographie Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Bibliography of Linguistic Literature Database (BLLDB), 1971-
Internationale Fachliteratur der Linguistik .
Bibliographie Internet
info
  Datenbank frei zugänglich Česká národní bibliografie - Czech National Bibliography
Tschechische Nationalbibliographie.
Bibliographie Internet
info
  Datenbank frei zugänglich Datenbank-Infosystem (DBIS)
Frei zugängliche Datenbanken aller wissenschaftlichen Disziplinen.
Bibliographie Lexikon
Volltext
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Humanities abstracts (H.W. Wilson)
HMA.
Bibliographie Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  IBR: Internationale Bibliographie der Rezensionen, 1985-
Rezensionen wissenschaftlicher Literatur.
Bibliographie Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Linguistic Bibliography Online, 1993-
Internationale Fachliteratur der Linguistik.
Bibliographie Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Linguistics & Language Behavior Abstracts: LLBA , 1973-
Internationale Fachliteratur der Linguistik (mit Psycho- und Soziolinguistik).
Bibliographie Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  MLA International Bibliography, 1926-
Internationale Fachliteratur der Sprach- und Literaturwissenschaft.
Bibliographie Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Periodicals Index Online (PIO), 1665-1995/2000
Internationale Zeitschriftenartikel der Geistes- und Sozialwissenschaften .
Bibliographie Volltext
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  SciVerse Scopus
Nachweis von Artikeln aus Zeitschriften, Buchreihen und Kongressschriften aller wissenschaftlichen Disziplinen.
Bibliographie Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Web of Science All Databases
Zeitschriften- und Kongressliteratur aller Disziplinen; Evaluation wissenschaftlicher Publikationen und Institutionen.
Bibliographie Volltext
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Web of Science Core Collection
Geistes-, sozial- und naturwissenschaftliche Zeitschriftenartikel und Kongressberichte.
Bibliographie Volltext
Internet
info
Keine Treffer.

Nachschlagewerke

Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Contemporary Authors
Bio-bibliographische Informationen über zeitgenössische Autoren aus Literatur, Presse, Film und Fernsehen .
Lexikon
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Contemporary Authors, New Revision Series
Bio-bibliographische Informationen über zeitgenössische Autoren aus Literatur, Presse, Film und Fernsehen .
Lexikon
Internet
info
  Datenbank frei zugänglich Datenbank-Infosystem (DBIS)
Frei zugängliche Datenbanken aller wissenschaftlichen Disziplinen.
Bibliographie Lexikon
Volltext
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Dictionary of Literary Biography Complete Online
Schriftstellerinnen und Schriftsteller der Weltliteratur in umfangreichen Essays (siehe auch: Literature Criticism Online).
Lexikon
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Etymological Dictionaries
Portal indoeuropäischer Wörterbucher.
Lexikon
Internet
info
  Datenbank frei zugänglich Forschungsdatenbank der Universität Zürich
Laufende, geplante und abgeschlossene Forschungsprojekte an der Universität Zürich.
Lexikon
Internet
info
  Datenbank frei zugänglich Forschungsportal.ch
Forschungsprojekte an Schweizer Hochschulen.
Lexikon
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Handbook of Pragmatics
Nachschlagewerk der linguistischen Pragmatik.
Lexikon
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Historisches Wörterbuch der Rhetorik Online
1'300 Beiträge zur klassischen und modernen Rhetorik .
Lexikon
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Kindlers Literaturlexikon
Zusammenfassungen von Werken der Weltliteratur.
Lexikon
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Langenscheidt Online-Wörterbuch
Diverse zweisprachige Wörterbücher, Fachwörterbücher und Duden-Wörterbücher.
Lexikon
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Literary Encyclopedia, The
Autorinnen und Autoren sowie Werke der Weltliteratur.
Lexikon
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Literature Criticism Online
Werke und Autoren der Weltliteratur in umfangreichen Essays (siehe auch: Dictionary of Literary Biography Complete Online).
Lexikon
Internet
info
  Datenbank frei zugänglich World Atlas of Language Structures
Sprachatlas für mehr als 2’500 Sprachen.
Lexikon
Internet
info
 Datenbank der Zentralbibliothek  Wörterbuch der Mythologie
Figuren und Motive in den Mythen der Welt.
Lexikon
CD-ROM
info
Keine Treffer.

Volltextsammlungen

Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Balkan Insight
Aktuelle Informationen zu den Balkanländern.
Volltext
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Central and Eastern European Online Library (C.E.E.O.L.)
Volltextzugriff auf wissenschaftliche Zeitschriften aus bzw. über Mittel- und Osteuropa.
Volltext
Internet
info
  Datenbank frei zugänglich Datenbank-Infosystem (DBIS)
Frei zugängliche Datenbanken aller wissenschaftlichen Disziplinen.
Bibliographie Lexikon
Volltext
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Izvestiia Digital Archive (1917-2017)
Volltextausgaben der russischen Tageszeitung Izvestiia (aktueller Jahrgang s. Info).
Volltext
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  JStor: Journal Storage, 1665-
Artikel-Recherche in Volltextzeitschriften der Geistes- und Sozialwissenschaften sowie der Biologie (keine aktuellen Jahrgänge).
Volltext
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Periodicals Archive Online, 1802-1995/2000
Historische Zeitschriften der Geistes- und Sozialwissenschaften von 1802 bis 1995/2000.
Volltext
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Periodicals Index Online (PIO), 1665-1995/2000
Internationale Zeitschriftenartikel der Geistes- und Sozialwissenschaften .
Bibliographie Volltext
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Pravda Digital Archive (1912-2017)
Volltextausgaben der russischen Tageszeitung Pravda (aktueller Jahrgang s. Info).
Volltext
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Web of Science All Databases
Zeitschriften- und Kongressliteratur aller Disziplinen; Evaluation wissenschaftlicher Publikationen und Institutionen.
Bibliographie Volltext
Internet
info
Datenbank der UniDatenbank der Zentralbibliothek  Web of Science Core Collection
Geistes-, sozial- und naturwissenschaftliche Zeitschriftenartikel und Kongressberichte.
Bibliographie Volltext
Internet
info
Keine Treffer.