Details zur Veranstaltung

Samstag, 26. September 2020
14:00 - 14:45 Uhr

Treffpunkt beim Eingang zur Schatzkammer im Bibliothekshof

Die Predigerkirche mit dem dazugehörigen Chor zählt zu den prägenden Bauten der Stadt Zürich. Neue Anforderungen sowie erhöhte Ansprüche an die Ausstellungsräume veranlassten die Zentralbibliothek Zürich zu einem Umbau des Predigerchors. Die Erschliessungssituation wurde grundlegend umorganisiert und mit einem einladenden Entrée aufgewertet. Nun gelangen die Besucher über eine repräsentative Aussentreppe aus dem Bibliothekshof direkt in das Foyer.

Die Gestaltung des Innenraums der «Schatzkammer» wurde neu konzipiert. Sämtliche Exponate sind in modularen Ausstellungsvitrinen sowie in Wandnischen ausgeleuchtet. Für den Umbau waren aufwendige Abgrabungen im archäologisch Bestand notwendig. Neben dem möglichst weitgehenden Erhalt der materiellen Bausubstanz wurde auch dem baulichen Zusammenhang, in welchen die additiven neuen Strukturen zu stehen kamen, grosse Aufmerksamkeit geschenkt. 

Eintritt frei, Anmeldung obligatorisch. Für diese Veranstaltung gilt eine Maskenpflicht.