Details zur Veranstaltung

Freitag, 30. August 2019 - Sonntag, 01. September 2019
17:00 Uhr

Universität Zürich

Spiel Dich schlau! Quiz, virtueller Globus & interaktives Malen

Was als erwiesener Fakt gilt und was als Fiktion, ändert sich im Laufe der Zeit. Neue Erkenntnisse aus der Forschung verändern unseren Kenntnisstand jeden Tag. Bibliotheken, Sammlungen und Archive dokumentieren dieses Wissen und laden zu Entdeckungsreisen ein.

Erfahren Sie, wie die Welt früher gesehen, erforscht und verstanden wurde. Welche damaligen Annahmen haben sich bewahrheitet? Wo irrten sich die Spezialisten lange und weshalb weiss man es heute besser?

Am gemeinsamen Stand der ETH-Bibliothek, der Zentralbibliothek Zürich und der ETH Entomologischen Sammlung erfahren Sie Fakten und Fiktionen anhand vielfältiger Bestände auf spielerische Art und Weise. Zudem zeigen wir Ihnen auf, welchen Mehrwert für die Forschung die Digitalisierung historischer und wissenschaftlicher Objekte schafft.

Auf dem virtuellen 3D-Modell des historischen St. Galler Globus können Sie geografische Fakten, Sternbilder und interessante Kuriositäten entdecken. Erkunden Sie das Modell auf Touchscreens in allen Details und reisen Sie in die Vergangenheit.

Greifen Sie zu den Malstiften und erwecken Sie die von Ihnen kolorierten Insekten auf einem Smartphone oder Tablet zum Leben – Augmented Reality macht’s möglich! Betrachten Sie daneben echte Insekten und erfahren Sie mehr über ihre Muster und Farben. Geht es um Tarnung oder Warnung, vielleicht um Schein, oder auch um Sein?

Ausserdem haben wir in einem Quiz rätselhafte Fragen für Sie zusammengestellt: Die Bestände der Sammlungen und Archive der ETH sowie der Zentralbibliothek Zürich geben einen spannenden Einblick in die Vergangenheit und aktuelle Forschungsthemen. Testen und erweitern Sie Ihr Wissen in unserem interaktiven «Science Quiz».

Weiter Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite der Scientifica 2019.