Fachfrau/Fachmann I+D


Lehrstellen und Schnuppertage

Lehrstellen

Für die dreijährige Ausbildung zur Fachfrau / zum Fachmann Information und Dokumentation EFZ stehen in der Zentralbibliothek Zürich grundsätzlich jeweils zwei Lehrstellen zur Verfügung. Aus betrieblichen Gründen wurde jedoch entschieden, im Jahr 2019 ausnahmsweise keine Lehrstellen anzubieten. 2018 können deshalb keine Bewerbungen entgegengenommen werden.


Anforderungen

Gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Lehre in diesem Beruf sind:

• Sekundarschulabschluss Niveau A
• Gute bis sehr gute Deutschkenntnisse, gute Kenntnisse in Englisch und Französisch
• Breite Allgemeinbildung und Interesse, diese laufend zu vertiefen
• Interesse an Informationstechnologien und elektronischen Medien
• Gute Auffassungsgabe, Sinn für Ordnung und Systematik
• Ausgeprägte soziale und kommunikative Fähigkeiten
• Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Ausdauer
• Dienstleistungsbewusstsein


Praktische Ausbildung

• Fundierte Ausbildung in verschiedenen Abteilungen der Bibliothek
• Einblick in mehrere spezialisierte Abteilungen (z.B. Bestandserhaltung, Digitalisierungszentrum)
• Praktikum in mehreren Spezialsammlungen (z.B. Alte Drucke, Karten)
• Externe Praktika in einem anderen Bibliothekstyp, in einem Archiv und einer Dokumentationsstelle
• Möglichkeit zum Besuch der Berufsmaturitätsschule parallel zur Lehre

Für Fragen zur Ausbildung der Fachleute Information und Dokumentaton in der Zentralbibliothek Zürich steht Ihnen unsere Berufsbildnerin gerne zur Verfügung:

Sabrina Stadler, Tel. 044 268 31 00, E-Mail: berufsbildung@zb.uzh.ch.


Schule und Überbetriebliche Kurse

An zwei Tagen pro Woche besuchen Sie die Allgemeine Berufsschule der Stadt Zürich (ABZ). Informationen: http://www.a-b-z.ch/

Zusätzlich zur Berufsschule besuchen Sie die Überbetrieblichen Kurse (ÜK). Diese umfassen über die drei Lehrjahre verteilt 29 Tage. Informationen: Überbetriebliche Kurse

Wenn Sie parallel zur Lehre die Berufsmatura erlangen wollen, gehen Sie im 1. Lehrjahr zwei Tage pro Woche zur Schule, im 2. und 3. Lehrjahr zweieinhalb Tage. Sie besuchen die Berufsmaturitätsschule Zürich (BMZ), Ausrichtung Wirtschaft und Dienstleistungen, Typ Dienstleistungen. Informationen: http://www.bms-zuerich.ch/