Veranstaltungen

Juni 2017

  • Mittwoch, 28. Juni 2017, 13.00
    Mittagsmusik im Bibliothekshof: April Calls

    Open Air mit Zürcher Synthie-Pop. Sarah Radwan (Vocals), André Kalberer (Guitar, Vocals), Andreas Lichtenberger (Keys), Tobias Rein (Drums). Bibliothekshof, Eintritt frei. ACHTUNG: BEGINN NEU UM 13:00 Uhr!.

  • Mittwoch, 28. Juni 2017, 18.00
    Technik mit Geschichte

    Führung von luftigen Höhen bis tief in den Bauch der ZB, Besammlung im Foyer der ZB.

Juli 2017

August 2017

September 2017

  • Samstag, 2. September 2017, 09.00
    "ZB Fest"

    Tag der offenen Tür und Hoffest mit Einblicken in die reichhaltigen, verblüffenden, bunten Schätze der ZB. Mit Lesungen, Darbietungen, Markt und Festwirtschaft im Bibliothekshof..

  • Samstag, 9. September 2017, 13.00
    Ausstellungsführungen "Typisch Zürich"

    Öffentliche Führung durch die Ausstellung, Schwerpunkt "Alltag": Nachrichtensammlung des Johann Jakob Wick (Wickiana), Handschrift 16. Jahrhundert (Exponat des Monats). Besammlung vor der Schatzkammer im Predigerchor..

  • Dienstag, 12. September 2017, 16.00
    Library Science Talks

    Leveraging VIAF in social networks and archival context; Daniel V. Pitti (IATH, University of Virginia), Hermann-Escher-Saal.

  • Mittwoch, 13. September 2017, 12.30
    Die älteste Karte der Eidgenossenschaft, Briefzeichnungen von Else Lasker-Schüler und anderes: Die schönsten Handschriftenerwerbungen aus 100 Jahren ZB

    Eine Präsentation mit Handschriften der ZB aus der Veranstaltungsreihe: «Manuskript am Mittag – Kostbares aus der Handschriftenabteilung der ZB»; Lesesaal der Handschriftenabteilung (A30.1); begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung erwünscht unter handschriften@zb.uzh.ch.

  • Donnerstag, 14. September 2017, 18.00
    Technik mit Geschichte

    Führung von luftigen Höhen bis tief in den Bauch der ZB, Besammlung im Foyer der ZB.

  • Mittwoch, 20. September 2017, 18.15
    "In den Echoräumen der Vergangenheit"

    Klangchronik von Armin Brunner. Mitwirkende: Muriel Schwarz (Sopran), Andrea Wiesli (Klavier), Vokalensemble / Anna Jelmorini (Leitung), Graziella Rossi und Helmut Vogel (Sprecher). Der Anlass findet im Predigerchor statt. Karten zu CHF 15 / 25. Anmeldung empfohlen: 044 268 31 00, musik@zb.uzh.ch.

  • Freitag, 29. September 2017, 20.00
    "Hommage an Kaspar Fischer" mit Franz Hohler und Ingrid Heitmann Fischer

    Kaspar Fischer (1938-2000) war einer der eigenwilligsten Schweizer Bühnenkünstler des 20. Jahrhunderts. Franz Hohler und Ingrid Heitmann Fischer gestalten ein Porträt dieses phänomenalten Künstler mit Masken, Requisiten, Videoaufzeichnungen und Gesprächen. Der Anlass findet im Theater Rigiblick, Germaniastrasse 99, 8044 Zürich statt. Karten zu CHF 35 / 39. Website: www.theater-rigiblick.ch > ticketinfo.

  • Samstag, 30. September 2017, 10.00
    "Schauplätze der Kultur- und Geistesgeschichte": Zürich im 16. Jahrhundert

    Stadtführung mit Dr. Urs Leu aus der Abteilung Alte Drucke. Besammlung im Bibliothekshof. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erforderlich: fuehrungen@zb.uzh.ch.

  • Samstag, 30. September 2017, 12.15
    "Zirkuspony und Zauberflöte"

    Mittagskonzert im Predigerchor für Kinder von 7 bis 12 Jahren. In Zusammenarbeit mit dem Jungen Musiktheater Zürich. Ab 13.00 Uhr mit anschliessendem Apéro bis 14.00 Uhr. Reservation erforderlich: 044 268 31 00, musik@zb.uzh.ch.

  • Samstag, 30. September 2017, 20.00
    "Hommage an Kaspar Fischer" mit Franz Hohler und Ingrid Heitmann Fischer

    Kaspar Fischer (1938-2000) war einer der eigenwilligsten Schweizer Bühnenkünstler des 20. Jahrhunderts. Franz Hohler und Ingrid Heitmann Fischer gestalten ein Porträt dieses phänomenalten Künstler mit Masken, Requisiten, Videoaufzeichnungen und Gesprächen. Der Anlass findet im Theater Rigiblick, Germaniastrasse 99, 8044 Zürich statt. Karten zu CHF 35 / 39. Website: www.theater-rigiblick.ch > ticketinfo.

Oktober 2017

  • Samstag, 7. Oktober 2017, 13.00
    Ausstellungsführungen "Typisch Zürich"

    Öffentliche Führung durch die Ausstellung, Schwerpunkt "Musik": Graduale mit Sequentiar aus Rheinau, Handschrift, 13. Jahrhundert (Exponat des Monats). Besammlung vor der Schatzkammer im Predigerchor..

  • Mittwoch, 11. Oktober 2017, 14.30
    «Zeit-Reise»

    Führungen für Kinder von 7 bis 12 Jahren durch die geheimnisvolle Welt der alten Bücher und Handschriften. Treffpunkt: Foyer, Anmeldung erforderlich: fuehrungen@zb.uzh.ch.

  • Dienstag, 17. Oktober 2017, 16.00
    Library Science Talks

    Access to UN information in the digital era: reengineering the UN depository libraries programme; Sherri Aldis (Chief of UN Publishing), Hermann-Escher-Saal.

  • Mittwoch, 18. Oktober 2017, 12.30
    «Je dois être libre comme l’air! » – Handschriftliches von (und über) Frauen

    Eine Präsentation mit Handschriften der ZB aus der Veranstaltungsreihe: «Manuskript am Mittag – Kostbares aus der Handschriftenabteilung der ZB»; Lesesaal der Handschriftenabteilung (A30.1); begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung erwünscht unter handschriften@zb.uzh.ch.

  • Donnerstag, 26. Oktober 2017, 18.00
    "Zürich liest"

    Lesung / musikalische Inszenierung mit Big Zis.

November 2017

  • Samstag, 4. November 2017, 13.00
    Ausstellungsführungen "Typisch Zürich"

    Öffentliche Führung durch die Ausstellung, Schwerpunkt "Kunst": Weltchronik des Rudolf von Ems, Handschrift, 14. Jahrhundert (Exponat des Monats). Besammlung vor der Schatzkammer im Predigerchor..

  • Mittwoch, 15. November 2017, 12.30
    Buchgeschenke aus Bürgerhand: Das Donatorenbuch der Zürcher Stadtbibliothek

    Eine Präsentation mit Handschriften der ZB aus der Veranstaltungsreihe: «Manuskript am Mittag – Kostbares aus der Handschriftenabteilung der ZB»; Lesesaal der Handschriftenabteilung (A30.1); begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung erwünscht unter handschriften@zb.uzh.ch.

  • Mittwoch, 15. November 2017, 14.30
    «Zeit-Reise»

    Führungen für Kinder von 7 bis 12 Jahren durch die geheimnisvolle Welt der alten Bücher und Handschriften. Treffpunkt: Foyer, Anmeldung erforderlich: fuehrungen@zb.uzh.ch.

  • Mittwoch, 15. November 2017, 18.15
    "In den Echoräumen der Vergangenheit"

    Klangchronik von Armin Brunner. Mitwirkende: Muriel Schwarz (Sopran), Andrea Wiesli (Klavier), Vokalensemble / Anna Jelmorini (Leitung), Graziella Rossi und Helmut Vogel (Sprecher). Der Anlass findet im Predigerchor statt. Karten zu CHF 15 / 25. Anmeldung empfohlen: 044 268 31 00, musik@zb.uzh.ch.

  • Samstag, 18. November 2017, 11.00
    Technik mit Geschichte

    Führung von luftigen Höhen bis tief in den Bauch der ZB, Besammlung im Foyer der ZB.

Dezember 2017

  • Dienstag, 5. Dezember 2017, 16.00
    Library Science Talks

    Library associations: a call to action. National advocacy and the implementation of the SDGs (The 2030 Agenda of the United Nations); Jukka Relander (European Bureau of Library, Information, and Documentation Associations EBLIDA), Hermann-Escher-Saal.

  • Donnerstag, 14. Dezember 2017, 12.30
    Alte Handschriften und kostbare Stundenbücher aus dem Kloster Rheinau

    Eine Präsentation mit Handschriften der ZB aus der Veranstaltungsreihe: «Manuskript am Mittag – Kostbares aus der Handschriftenabteilung der ZB»; Lesesaal der Handschriftenabteilung (A30.1); begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung erwünscht unter handschriften@zb.uzh.ch.

Adresse und Kontakt

Zähringerplatz 6
CH-8001 Zürich
Tel +41 44 2683 100
Fax +41 44 2683 290