Angebote für Schulen

Die Zentralbibliothek Zürich bietet für Schulklassen spezielle Einführungen in die Literaturrecherche und Bibliotheksbenutzung nach Vereinbarung an - insbesondere zur Vorbereitung auf die Maturaarbeit. In der etwa 90-minütigen Führung steht die aktive Teilnahme der Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt. Nach einer kurzen Einführung in die ZB werden Aufgabenblätter mit verschiedenen Suchbeispielen verteilt. Die Aufgaben sind so konzipiert, dass die Schülerinnen und Schüler selbständig alle wichtigen Stationen in der Bibliothek aufsuchen und dadurch sowohl das Angebot unserer Bibliothek kennenlernen als auch einen Einblick in den Ablauf einer thematischen Recherche in Bibliothekskatalogen und Datenbanken erhalten. Anschliessend besprechen wir die Aufgaben gemeinsam.

Führungen werden ausschliesslich durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentralbibliothek Zürich durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass wir unangemeldete Gruppen aus betrieblichen Gründen leider abweisen müssen.

Die Führungen richten sich insbesondere an Gymnasien und Berufsschulen, da die ZB keinen ausleihbaren Medienbestand im Bereich Kinder- und Jugendliteratur hat und nicht an Personen unter 16 Jahren ausleiht. Für die Einschreibung von Minderjährigen ab 16 Jahren bis zur Erreichung der Volljährigkeit ist eine Einverständniserklärung der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters nötig. Bitte die Einverständniserklärung ausfüllen, ausdrucken und unterschrieben zur Führung mitbringen.

Anmeldeformular für Gruppen

Einschreibung für neue Benutzerinnen und Benutzer der Zentralbibliothek Zürich

Einverständniserklärung der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters